Nägelsbach


Nägelsbach

Nägelsbach, Karl Friedr., Philolog, geb. 28. März 1806 in Wöhrd bei Nürnberg, gest. 21. April 1859 als Prof. zu Erlangen; schrieb: »Lat. Stilistik« (8. Aufl. 1889), »Homerische Theologie« (3. Aufl. 1884).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nägelsbach — ist der Familienname folgender Personen: Karl Friedrich Nägelsbach (1806–1859), deutscher Philologe Elisabeth Nägelsbach (1894–1984), Politikerin und Landtagsabgeordnete Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterschei …   Deutsch Wikipedia

  • Nägelsbach — Nägelsbach, Karl Friedrich, geb. 1806 in Wöhrd. bei Nürnberg, studirte seit 1822 in Erlangen u. seit 1825 in Berlin Philologie u. Theologie, wurde 1827 Professor am Gymnasium in Nürnberg u. 1842 Professor der klassischen Philologie an der.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nägelsbach — Nägelsbach, Karl Friedrich, Philolog und Schulmann, geb. 28. März 1806 in Wöhrd bei Nürnberg, gest. 21. April 1859 in Erlangen, studierte seit 1822 in Erlangen und Berlin und wurde 1827 Professor am Gymnasium in Nürnberg, 1842 ordentlicher… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Karl Friedrich Nägelsbach — (* 28. März 1806 in Wöhrd; † 21. April 1859 in Erlangen) war ein deutscher Altphilologe.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Friedrich Nagelsbach — (March 28, 1806 April 21, 1859), was a German classical scholar.Nagelsbach was born at Wöhrd near Nuremberg. After studying at Erlangen and Berlin, in 1827 he accepted an appointment at the Nuremberg gymnasium and eventually became a professor of …   Wikipedia

  • Elisabeth Nägelsbach — (* 12. Dezember 1894 in Schweinfurt; † 8. April 1984 in Nürnberg) war eine deutsche Politikerin der CSU und Mitglied des Bayerischen Landtags.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen …   Deutsch Wikipedia

  • Nazarethkirche (München) — Nazarethkirche Die Nazarethkirche gehört zur evangelisch lutherischen Kirchengemeinde Nazarethkirche. Sie wurde 1961 von den Architekten Helmut von Werz und Johann Christoph Ottow gebaut. Die Nazarethkirche liegt im Osten Münchens, am Rande der… …   Deutsch Wikipedia

  • Iwan Müller — Iwan von Müller Iwan Philipp Eduard von Müller (* 20. Mai 1830 in Wunsiedel als Iwan Müller, geadelt 1889; † 20. Juli 1917 in München) war ein deutscher klassischer Philologe und Pädagoge. Er ist besonders als Begründer des Handbuchs der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Na — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Klassischen Philologen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg — Die Klassischen Philologen an der Friedrich Alexander Universität Erlangen Nürnberg lehren und forschen heute im Seminar für Klassische Philologie an zwei Lehrstühlen, einem für Gräzistik und einem für Latinistik. Dieses Seminar ist mit dem… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.