Naßfäule


Naßfäule

Naßfäule, s. Kartoffelkrankheit.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Naßfäule — Naßfäule, eine Kartoffelkrankheit, s.d. c) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Naßfäule — (Rotz, Fäule), eine durch Fäulnisbakterien hervorgerufene Zersetzung in Zwiebeln von Hyazinthen (weißer Rotz), in Speisezwiebeln, in Weizenkörnern, in Stengeln von Kakteen, Pelargonien u.a. N. der Kartoffeln, s. Kartoffelfäule …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Naßfäule — Nassfäule …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Naßfäule — Nassfäule …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • Kartoffelkrankheit — Kartoffelkrankheit, verschiedene theils das Kraut, theils die Knollen der Kartoffel ergreifende Krankheiten. Man unterscheidet a) die Kräuselkrankheit. Sie wurde zuerst 1580 u. dann wieder 1781 beobachtet; die Stängel der Pflanzen werden… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bakterīen — (Bacteria, Schizomycetes, Spaltpilze), mikroskopisch kleine, einzellige Organismen mit Zellwand und Protoplasma, ohne typischen Zellkern und Chlorophyll, die sich durch direkte Zweiteilung vermehren. Die Bakterienzelle bildet eine Kugel oder ein… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fäule, nasse und trockne — Fäule, nasse und trockne, Pflanzenkrankheit, s. Naßfäule und Trockenfäule …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kartoffel — (Erdapfel, Erdbirne, Grundbirne, Potacke, Solanum tuberosum L., s. Tafel »Nahrungspflanzen I«, Fig. 9), ein ausdauerndes Knollengewächs aus der Familie der Solanazeen, mit 0,6–1,3 m hohem, krautigem, ästigem, kurzhaarigem Stengel, unterbrochen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kartoffelfäule — (Knollenfäule), Erkrankung der Kartoffelknollen, durch die sie ganz oder teilweise abgetötet werden und mehr oder weniger schnell in Fäulnis übergehen. Man unterscheidet Naßfäule (Rotz) und Trockenfäule je nachdem die faule Kartoffel saftige,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kartoffelkrankheit — Pflanzenkrankheit verursacht durch einen Pilz aus der Familie der Peronosporeen, Pytophthŏra infestans De By., der in den Blättern des Kartoffelkrautes wuchert, an ihnen braune Flecken hervorruft, das Kraut zerstört und schließlich auch der… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.