Nachgeboren


Nachgeboren

Nachgeboren, einesteils erst nach dem Tode des Vaters geborene Kinder (Posthumus, Posthuma), andernteils, im Gegensatz zum Erstgeborenen, später geborene Kinder.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nachgeboren — Nachgeboren, 1) (Postumus), nach des Vaters Tod geboren; 2) später geboren, im Gegensatz[629] zu den Erstgeborenen. Die Nachgeborenen der regierenden Familien haben nur ein entferntes Recht auf die Erbfolge; beim englischen Adel erben sie weder… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nachgeboren — Nachgeboren, S. Nachgebären …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Nachgeboren — Nachgeboren, ein nach dem Tode des Vaters gebornes Kind, gewöhnlich jedoch ein später gebornes, im Gegensatz zum Erstgebornen. In Ländern, wo das Erstgeburtsrecht gilt, sind die Nachgebornen in der Regel von dem Erbe der unbeweglichen Güter… …   Herders Conversations-Lexikon

  • nachgeboren — ↑postum …   Das große Fremdwörterbuch

  • nachgeboren — nach|ge|bo|ren 〈Adj.〉 1. als Letzter der Geschwister, (bes.) viele Jahre nach den Geschwistern geboren 2. nach Auflösung der Ehe od. nach dem Tod des Vaters geboren * * * nach|ge|bo|ren <Adj.> [mhd. nāchgeborn]: 1. (selten) nach dem Tode… …   Universal-Lexikon

  • nachgeboren — nach|ge|bo|ren; nachgebor[e]ner Sohn …   Die deutsche Rechtschreibung

  • postum — nach dem Tode; posthum * * * pos|tum 〈Adj.〉 1. nach jmds. Tod geschehend 2. nach dem Tode des Verfassers od. Komponisten erschienen, nachgelassen 3. nachgeboren, nach dem Tod des Vaters geboren [<lat. postumus „nachgeboren, zuletzt geboren“] * …   Universal-Lexikon

  • posthum — postum; nach dem Tode * * * post|hum 〈Adj.; fälschl. für〉 postum * * * post|hum [lat. posthumus, volksetym. Schreibung (zu: humus = Erde, humare = beerdigen) von: postumus, ↑ postum], postum [lat. postumus = nachgeboren, eigtl. = letzter,… …   Universal-Lexikon

  • postum — pos|tum 〈Adj.〉 oV 1. nachgeboren 2. nach dem Tode des Verfassers od. Komponisten (erschienen), nachgelassen [Etym.: <lat. postumus »nachgeboren, zuletzt geboren«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Postumus — Pọs|tu|mus 〈m.; Gen.: , Pl.: tu|mi; geh.〉 jmd., der nachgeboren ist [Etym.: lat., »nachgeboren, zuletzt geboren«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.