Nachlauf


Nachlauf

Nachlauf, die bei der Rektifikation des Rohspiritus zuletzt mit den höher siedenden alkoholischen Beimengungen (Amylalkohol, Propylalkohol, Butylalkohol, Furfurol) übergehenden Teile; dient zur Darstellung chem. Produkte.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nachlauf — Nachlauf, auch Nachlaufen steht für Nachlauf (Lenkung), den Abstand der Lenkungsdrehachse zur Radachse; speziell beim Fahrrad siehe Fahrradfahren #Nachlauf Nachlauf (Steuerung), die Zeit, die eine Anlage oder Maschine benötigt, bis sie nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Nachlauf — Nachlauf, 1) beste Sorte Syrup; läuft zuletzt aus den Zuckerformen u. ist dick; 2) (Weinb.), so v.w. Nachdruck 5) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nachlauf — Nachlauf, das bei der Spiritusrektifikation nach dem Abtreiben des Spiritus destillierende Produkt, besteht aus Fuselöl und wird auf Amylalkohol und verschiedene chemische Präparate verarbeitet …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nachlauf — Nachlauf, s. Spiritusfabrikation …   Lexikon der gesamten Technik

  • Nachlauf — Nach|lauf 〈m. 1u〉 1. 〈Tech.〉 Anordnung des (gelenkten) Rades, bei der die Radmitte in Fahrtrichtung hinter dem Schnittpunkt des Achsschenkelbolzens mit der Fahrbahnebene liegt; Ggs Vorlauf (2) 2. 〈Chem.〉 der am Schluss einer Destillation… …   Universal-Lexikon

  • Nachlauf — Nachschlagen (n), Nachlauf (m) eng repeat stroke, follow on stroke …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Nachlauf — ⇡ Transportkette …   Lexikon der Economics

  • Nachlauf (Lenkung) — Der Nachlaufwinkel Nachlauf und Nachlaufwinkel sind Begriffe aus der Fahrwerkstechnik und Konstruktion von Lenksystemen. Mit dem Nachlaufwinkel bezeichnet man die Neigung der Lenkungsdrehachse des gelenkten Rades gegenüber der Senkrechten. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Nachlauf (Destillation) — Als Nachlauf bezeichnet man bei der Destillation von Wein oder Obstbränden den Teil, der nach dem eigentlichen Herzstück entsteht. Die Abtrennung des Nachlaufs sollte sorgfältig erfolgen, da dieser Teil bereits einen hohen Anteil an höheren… …   Deutsch Wikipedia

  • Nachlauf (Güterverkehr) — Die Bezeichnung Nachlauf im Güterkraftverkehr wird vor allem beim Versand von Sammelgut bzw. Stückgut verwendet. Mit dem Nachlauf ist die Endauslieferung an den Empfänger gemeint. In der Regel wird dies durch den Empfangsspediteur abgewickelt, er …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.