Nachtmahl


Nachtmahl

Nachtmahl, s. Abendmahl; Nachtmahlsbulle, s. In coena Domini.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nachtmahl — Nachtmahl,das:⇨Abendbrot(1) Nachtmahl→Abendessen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Nachtmahl — Nachtmahl, so v.w. Abendmahl. Daher Nachtmahlsbulle, die Bulle In coena Domini, s.d. Nachtmahlskinder, Gedichte von Tegner, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nachtmahl — Nachtmahl, soviel wie Abendmahl (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nachtmahl — Nachtmahl, nachtmahlen ↑ Mahl …   Das Herkunftswörterbuch

  • Nachtmahl — Kurzes Nachtmahl, langes Leben. Poln.: Kto por noc mało jada ten długo żyje. (Wurzbach 300, 326.) Ruth.: Korotka weczerna, dołhyi ziwot. Slow.: Kratka vezherja, dolgo shivlenje. [Zusätze und Ergänzungen] 2. Zum Nachtmahl Wein, zum Frühstück… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Nachtmahl — Abendbrot; Abendmahlzeit; Znacht (schweiz.) (umgangssprachlich); Abendessen; Nachtessen (österr.); Vesper (regional); Souper * * * Nạcht|mahl 〈n. 12u; österr.〉 …   Universal-Lexikon

  • Nachtmahl — Nạcht·mahl das; besonders (A) ≈ Abendessen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Nachtmahl — Nạcht|mahl (besonders österreichisch) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Nachtmahl, das — * Das Nachtmahl, des es, plur. die e, eine im Hochdeutschen veraltete Benennung der Abendmahlzeit. In den gemeinen Sprecharten pflegt man das Sacrament des Altars noch häufig das Nachtmahl zu nennen, wofür doch in der anständigen Sprechart… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • nachtmahlen — Nachtmahl, nachtmahlen ↑ Mahl …   Das Herkunftswörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.