Nacktfarn


Nacktfarn

Nacktfarn, s. Gymnogramme.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nacktfarn — Nacktfarn, s. Gymnogramme …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gymnogramme — Desv. (Nacktfarn), Farngattung aus der Familie der Polypodiazeen, charakterisiert durch unbeschleierte Fruchthaufen, die auf dem Rücken der Seitennerven fast deren ganze Länge einnehmen; die zahlreichen Arten sind in der wärmern gemäßigten und in …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gymnogramme — Desv., Nacktfarn, Gattg. der Polypodiazeen; einige Arten mit goldgelben oder silberweißen Überzügen an den Wedeln Warmhauspflanzen (Gold und Silberfarne), z.B. G. chrysophylla Kaulf …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Psilophyt — Psi|lo|phyt der; en, en <zu ↑...phyt> Nacktfarn, eine Landpflanze des ↑Devons …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.