Nacktfrüchtig


Nacktfrüchtig

Nacktfrüchtig, s.v.w. Gymnokarp (s.d.).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nacktfrüchtig — (gymnokarp), s. Flechten, S. 670 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • nacktfrüchtig — ↑gymnokarp …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gymnocarpus — (Bot., nacktfrüchtig), 1) be Flechten, deren Frucht mit einem offenen, scheibenförmigen Fruchtkörper versehen ist; 2) eine Fruch der Phanerogamen, welche nicht von einer Fruchtdecke umgeben ist; 3) G. Forsk., Pflanzengattung aus der Familie der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • gymnokarp — gymnokạrp   [zu griechisch karpós »Frucht«], nacktfrüchtig; Bezeichnung für Pilzfruchtkörper, deren Sporangien tragende Schicht (Hymenium) frei auf der Oberfläche des Fruchtkörpers gebildet wird, z. B. bei Leistenpilzen (u. a. Pfifferling) und… …   Universal-Lexikon

  • gymnokarp — gym|no|karp <zu ↑...karp> nacktfrüchtig; frei an der Oberfläche erfolgend (von der Sporenbildung bei Pilzen; Bot.) …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.