Nadir [2]


Nadir [2]

Nadir, Schah von Persien (1736-47), geb. 1688 in Chorassan, unter Thamasp II. Oberbefehlshaber des Heers, entthronte diesen zugunsten des minderjährigen Sohnes Abbas III., beseitigte diesen und ließ sich selbst März 1736 krönen, dehnte die Grenzen des Reichs bis an den Indus, den Oxus, das Kaspische Meer und den Euphrat aus, grausamer Despot, 20. Juni 1747 ermordet. – Biogr. von Fraser (engl., 4 Tle., 1742-43).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • nadir — nadir …   Dictionnaire des rimes

  • nadir — [ nadir ] n. m. • 1556; nador 1361; ar. nâdir « opposé (au zénith) » ♦ Astron. Point de la sphère céleste diamétralement opposé au zénith, et qui se trouve sur la verticale de l observateur. ● nadir nom masculin (arabe naẓīr, opposé au zénith)… …   Encyclopédie Universelle

  • nadir — NADÍR s.n. (Astronom.) Punct de pe bolta cerească, opus zenitului, situat la intersecţia verticalei locului la care ne referim cu emisfera cerească inferioară. – Din fr. nadir. Trimis de ana zecheru, 13.09.2007. Sursa: DEX 98  nadír s. n. Trimis …   Dicționar Român

  • Nadir — Na dir (n[=a] d[ e]r), n. [F., Sp., & It. nadir; all fr. Ar. naz[=i]ru s samt nadir, prop., the point opposite the zenith (as samt), in which naz[=i]r means alike, corresponding to. Cf. {Azimuth}, {Zenith}.] 1. That point of the heavens, or lower …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Nadir — Nadir, Fußpunkt, dem Zenith oder Scheitelpunkte entgegengesetzt, der untere Pol des Horizontes, eine Linie, verlängert durch die Erde bis an ihre entgegengesetzte Himmelskugel gedacht. Auf jedem Punkte der Erde hat man demnach seinen eigenen… …   Damen Conversations Lexikon

  • Nadir [1] — Nadir oder Fußpunkt ist der Punkt der Sphäre, in dem sie von der Lotlinie[558] des Beobachtungsorts zu Füßen des Beobachters geschnitten wird, diametral gegenüberliegend dem Zenitpunkt oder Scheitelpunkt. Nadirlinie ist die Richtung des Lotfadens …   Lexikon der gesamten Technik

  • nadir — (n.) late 14c., in astronomical sense, from M.L. nadir, from Arabic nazir opposite to, in nazir as samt, lit. opposite of the zenith, from nazir opposite + as samt zenith (see ZENITH (Cf. zenith)). Transferred sense of lowest point (of anything)… …   Etymology dictionary

  • nadir — (Del ár. clás. naẓīr, homólogo). m. Astr. Punto de la esfera celeste diametralmente opuesto al cenit. nadir del Sol. m. Astr. Punto de la esfera celeste diametralmente opuesto al que ocupa en ella el centro del astro …   Diccionario de la lengua española

  • Nadir — Nadir, 1) Punkt am scheinbaren Sternenhimmel, auf welchen eine von dem eigenen Standort auf der Erde durch den Mittelpunkt der Erde hindurch gezogene Linie treffen würde; ist der Gegenpunkt des eigenen Zeniths (s.d.); 2) N. der Sonne, bei den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nâdir — Nâdir, Schah von Persien, geb. 1688 in Chorasan als Sohn eines turkmenischen Befehlshabers, nahm in Chorasan Militärdienste, stellte sich aber sodann an die Spitze einer ihm ergebenen Schar, mit der er den von der Regierung verdrängten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nadir — (Fußpunkt), s. Zenit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.