Nahrungssaft


Nahrungssaft

Nahrungssaft, Speisesaft, s. Chylus.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nahrungssaft — Nahrungssaft, 1) zur Nahrung dienende Flüssigkeit; 2) bes. so v.w. Chylus …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nahrungssaft — (Speisesaft), s. Chylus …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nahrungssaft — Nahrungssaft, s. Chylus …   Herders Conversations-Lexikon

  • Nahrungssaft — Nah|rungs|saft, der <o. Pl.> (Fachspr.): Speisesaft …   Universal-Lexikon

  • Nahrungssaft, der — Der Nahrungssaft, des es, plur. doch nur von mehrern Arten, die säfte, der aus den Speisen in dem Magen bereitete Saft, welcher eigentlich die Nahrung der thierischen Körper ausmacht, und wegen seiner Ähnlichkeit mit der Milch, auch der Milchsaft …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Milchsaft, der — Der Milchsaft, plur. doch nur von mehrern Arten, die säfte, eben daselbst der aus den Speisen bereitete milchfarbige Nahrungssaft in den thierischen Körpern, so wie er dem Blute zugeführet wird; der Nahrungssaft, Chylus …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Verdauen — Verdauen, verb. regul. act. durch die Dauung auflösen, d.i. die dem Magen anvertrauten Speisen so auflösen, daß der Nahrungssaft daraus abgeschieden werden kann. Der Magen verdauet die Speise. Eine Speise, welche leicht, schwer zu verdauen ist.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Alpenschaumzikade — (Aphrophora major) in einem Regenmoor in Nordwestdeutschland. Systematik Ordnung: Schnabelkerfe (Hemiptera) …   Deutsch Wikipedia

  • Altbirnau — Wallfahrtskirche Birnau am Bodensee Die Wallfahrtskirche Birnau ist eine Maria geweihte Barockkirche am Ufer des Bodensees in der Nähe von Uhldingen Mühlhofen (Baden Württemberg). Sie wurde 1746–1749 von dem Vorarlberger Baumeister Peter Thumb… …   Deutsch Wikipedia

  • Aphrophora alpina — Alpenschaumzikade Alpenschaumzikade (Aphrophora major) in einem Regenmoor in Nordwestdeutschland. Systematik Ordnung …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.