Nairn


Nairn

Nairn (spr. nährn), Grafschaft im nördl. Schottland, 507 qkm, (1901) 9291 E. Die Hauptstadt N., unweit der Mündung des Flusses N., 4487 E.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nairn — bezeichnet: Nairn (Fluss), einen schottischen Fluss Nairn (Schottland), eine Stadt im Nordosten Schottlands Nairnshire, eine ehemalige Grafschaft und einen statistischen Bezirk in den schottischen Highlands Nairn ist der Familienname folgender… …   Deutsch Wikipedia

  • Nairn —    NAIRN, a royal burgh, a parish, and the seat of a presbytery, in the county of Nairn; containing, with the village of Seatown of Delnies, 3393 inhabitants, of whom 2672 are in the burgh, 15½ miles (N. E. by E.) from Inverness, and 167 (N. N. W …   A Topographical dictionary of Scotland

  • Nairn — [nairn′shir, nairn′shərnern] former county & former district of NE Scotland: also, for the county, Nairnshire [nairn′shir, nairn′shər] …   English World dictionary

  • Nairn — /nairn/, n. a historic county in N Scotland. Also called Nairnshire /nairn shear , sheuhr/. * * * …   Universalium

  • nairn — nairn·shire; nairn; …   English syllables

  • Nairn — (spr. Nährn), 1) kleiner Fluß in Mittelschottland; entspringt in der Grafschaft Inverneß, fließt nordöstlich in der Grafschaft N. u. fällt in den Murraygolf (Nordsee); 2) darnach benannte Grafschaft in Mittelschottland; 7,22 QM.; im Süden… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nairn — (spr. nǟrn), Hauptstadt (royal burgh) der nach ihr benannten Grafschaft in Schottland, an der Mündung des Flusses N. in den Moray Firth, mit Hafen, Seebad, Gerichtshof und (1901) 5105 Einw. N. ist Geburtsort des Afrikareisenden Grant (s. d. 5) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nairn — (Nährn), Grafschaft im nördl. Schottland, nach dem Flusse N. benannt, gebirgig, romantisch, aber wenig fruchtbar. 7 QM. groß, mit 10000 E. Die Hauptstadt N., an der Mündung des Flusses N., hat 3500 E., Hafen und Seebäder …   Herders Conversations-Lexikon

  • Nairn —   [ neən], ehemaliges County in Schottland, seit 1975 Teil der Highland Region, seit 1996 im Verwaltungsdistrikt Highland.   …   Universal-Lexikon

  • Nairn — For other uses, see Nairn (disambiguation). Coordinates: 57°35′00″N 3°51′41″W / 57.583472°N 3.861510°W / 57.583472; 3.861510 …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.