Naphthalan


Naphthalan

Naphthalān, s. Naftalan.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Naphthalān — Naphthalān, aus dem in der Nähe des Ortes Naftalan im Kaukasus gewonnenen Erdöl durch fraktionierte Destillation und Mischung mit Seife dargestellte salbenartige Masse, ist schwarzgrün, von eigentümlichem, schwachem, nicht unangenehmem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Naphthalan — Naphthalan, salbenartiges Produkt, brenzlich riechend, schwärzlichgrün, erhalten durch fraktionierte Destillation eigentümlicher russischer Naphthasorten und Mischen in gereinigtem Zustande mit wasserfreier Natronseife; löslich in geringer Menge… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Decalin — Strukturformel cis Decalin (links) und trans Decalin (rechts) Allgemeines Name …   Deutsch Wikipedia

  • Dekalin — Strukturformel cis Decalin und trans Decalin Allgemeines Name Decalin Andere Namen Decahydro …   Deutsch Wikipedia

  • Naftalan — Naftalān (Naphthalan), fraktioniertes seifehaltiges Rohnaphthaprodukt, Teerersatz; Antirheumatikum …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.