Nasiräer


Nasiräer

Nasiräer (vom hebr. nâzîr, d.h. ausgesondert, geweiht), bei den Juden eine Art Aszeten, die das Haupthaar wachsen ließen und sich aller berauschenden Getränke und der Berührung von Toten enthielten; entweder lebenslänglich, wie Simson (s.d.), oder auf Zeit, und dann durch bestimmte Opfer sich von ihrem Gelübde lösend.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nasiräer — (Nasir [hebr.], ein von der menschlichen Gesellschaft Abgesonderter); daher Nasirim (Nasiräer), diejenigen Israeliten, welche dem Jehova zur Enthaltsamkeit geweiht, alles was vom Weinstock kam, so wie jedes herauschende Getränk, u. Essig meiden… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nasiräer —   [hebräisch nazir »Geweihter«], im biblischen Judentum einzelne Gläubige, die sich durch ein Gelübde verpflichteten, sich für immer oder für eine begrenzte Zeit aller Produkte von Trauben (v. a. Wein, aber auch Saft) zu enthalten, die Haare… …   Universal-Lexikon

  • Nasiräer — (Nasir, hebr., »Geweihter«, bei Luther »Verlobter« Gottes), bei den alten Israeliten eine Art von Asketen, die sich durch freiwilliges Gelübde alles dessen, was vom Weinstock kam, sowie jedes berauschenden Getränks enthielten, die Verunreinigung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nasiräer — Nasiräer, s. Nazarener …   Herders Conversations-Lexikon

  • Nasiräer — Ein Nasiräer (vom hebräischen Nasir (נָזִיר), das etwa mit Asket zu übersetzen ist) ist im Judentum ein Mensch, der Gott gegenüber freiwillig einen besonderen Eid leistet. Bestandteile des Eides sind: auf alkoholische Getränke wie Wein und Bier… …   Deutsch Wikipedia

  • Nasiräer — Na|si|rä|er der; s, <aus hebr. nāzîr »gottgeweihter Mensch« zu nāzar »sich weihen; enthaltsam sein«> (im Alten Testament) Israelit, der ein besonderes Gelübde der Enthaltsamkeit abgelegt hat (4. Mose 6) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Nasir (Mischnatraktat) — Nasir/נזיר (dt. Nasiräer) ist ein Traktat der Mischna in der Ordnung Naschim/נשׁים (dt. „Frauen“). Inhaltsverzeichnis 1 Stellung im Seder 2 Inhalt 3 Historische Einordnung 4 Theologische Wertun …   Deutsch Wikipedia

  • Naziräer — Ein Nasiräer ist im Judentum ein Mensch, der Gott gegenüber freiwillig einen besonderen Eid leistet. Bestandteile des Eides sind: auf alkoholische Getränke wie Wein und Bier völlig zu verzichten, ebenso auf Weintrauben, Rosinen und Essig, sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Samson (Bibel) — Die Richter Israels Buch der Richter Otniël, Sohn des Kenas Ehud, Sohn des Geras Schamgar, Sohn des Anat Deborah Barak, Sohn des Abinoam Gideon Abimelech Tola Jaïr Jeftah Ibzan von …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mischnatraktate — Die folgende Liste einschließlich thematischer Erklärungen und Zusatzinformationen, auch zur talmudischen Weiterentwicklung, umfasst die 60 bzw. 63 Traktate der Mischna. Die drei Traktate Baba qama, Baba metzia und Baba batra in der Ordnung… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.