Nassau-Dillenburg


Nassau-Dillenburg

Nassau-Dillenburg, Ludwig, Graf von, niederländ. Feldherr, geb. 20. Jan. 1538, Bruder Wilhelms I. von Oranien, kämpfte in den Niederlanden an der Spitze der Geusen gegen die Spanier unter Alba, fiel 14. April 1574 in der Mookerheide. – Vgl. Blok (holländ., 1889).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nassau-Dillenburg — Territorium im Heiligen Römischen Reich Nassau Dillenburg Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Johann VI. von Nassau-Dillenburg — Denkmal Johanns in Utrecht Johann VI. Graf von Nassau Dillenburg, genannt der Ältere, (* 22. November 1536 in Dillenburg; † …   Deutsch Wikipedia

  • Juan VI de Nassau-Dillenburg — Juan VI de Nassau Dillenburg. Juan VI, conde de Nassau Dillenburg (Wiesbaden 22 de noviembre de 1535 Dillenburg 8 de octubre de 1606), llamado el viejo, fue el segundo hijo del matrimonio formado por Guillermo I de Nassau Dillenburg y Juliana de… …   Wikipedia Español

  • Ludwig Heinrich (Nassau-Dillenburg) — Ludwig Heinrich von Nassau Dillenburg (* 9. Mai 1594 in Saarbrücken; † 12. Juli 1662 in Dillenburg) war Graf, ab 1654 Fürst, von Nassau Dillenburg sowie während des dreißigjährigen Krieges hochrangiger Offizier zuletzt Generalwachtmeister in… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian (Nassau-Dillenburg) — Christian von Nassau Dillenburg (* 12. August 1688 auf Schloss Dillenburg; † 28. August 1739 in Straßebersbach) war Fürst zu Nassau Dillenburg. Er war der letzte seiner Linie, die mit Georg von Nassau Dillenburg 1606 begann. Seine Eltern waren… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich (Nassau-Dillenburg) — Heinrich von Nassau Dillenburg (1641 1701) Heinrich von Nassau Dillenburg (* 28. August 1641 in Dillenburg; † 18. April 1701 auf Schloss Ludwigsbrunn) war Fürst von Nassau Dillenburg. Er war der Sohn von Georg Ludwig von Nassau Dillenburg (1618… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg (Nassau-Dillenburg) — Georg von Nassau Beilstein, später von Dillenburg, (* 1. September 1562; † 9. August 1623 in Dillenburg) war der dritte Sohn des Grafen Johann VI. des Älteren von Nassau Dillenburg (1536–1606) aus dessen erster Ehe mit Elisabeth von Leuchtenberg …   Deutsch Wikipedia

  • Johann (Nassau-Dillenburg) — Johann von Nassau († 1328 bei Wetzlar) war der dritte Sohn des Grafen Otto I. von Nassau und dessen Gemahlin Elisabeth von Leiningen Landeck († um 1303), Tochter des Grafen Emich IV. von Leiningen Landeck. Johann war ein Vetter des Königs Adolf… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann VI. (Nassau-Dillenburg) — Johann VI. von Nassau Dillenburg Denkmal Johanns in Utrecht Johann VI. Graf von Nassau Dillenburg, genannt der Ältere, (* …   Deutsch Wikipedia

  • Otto II. von Nassau-Dillenburg — Graf Otto II. von Nassau Siegen und seine Ehefrau Gräfin Adelheid von Vianden (Bernaert van Orley, um 1530) Otto II. von Nassau Siegen (* um 1300/1305, gefallen 1350 oder 1351) war in den Jahren 1343 bis 1350 Graf von Nassau Dillenburg. Leben… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.