Natterwendel


Natterwendel

Natterwendel, s. Spechte.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Natterwendel — Natterwendel, Vogel, s. Wendehals …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Natterwendel, der — Der Natterwêndel, des s, plur. ut nom. sing. S. Natterhals …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Wendehals — (Iynx L.), einzige Gattung aus der Familie der Wendehälse (Iyngidae) und der Ordnung der Klettervögel, gestreckt gebaute Vögel mit langem Hals, ziemlich kleinem Kopf, kurzen und stumpfen Flügeln, mittellangem, breitem Schwanze, kurzem, geradem,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Natterhals, der — Der Natterhals, des es, plur. die hälse, der Nahme einer Art Spechte, welche den Hals wie eine Natter drehet, daher er auch Natterzwang, Natterwendel, Drehhals und Wendehals genannt wird, S. das letztere …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Wendehals, der — Der Wêndehals, des es, plur. die hälse, eine Art Spechte, welche, wenn man sie in der Hand hält, den Hals drehen, als wenn sie sich umschlingen wollten. Picus Torquilla Klein. Drehhals, Natterhals, Natterzwang, Natterwendel, Gießvogel,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.