Nautik


Nautik

Nautik (grch.), Navigation, Schiffahrtskunde, Zusammenfassung aller der theoretischen und praktischen Kenntnisse, deren der Seemann bedarf, um das Besteck (s.d.) zu bestimmen und ein Schiff auf dem kürzesten Wege sicher über See zu führen, begreift in sich Seemannschaft (s.d.) und Steuermannskunst (s.d.). – Vgl. Bolte (2. Aufl. 1905), Albrecht und Vierow (8. Aufl. 1900), »Lehrbuch der Navigation«, hg. vom Reichsmarineamt (3 Bde., 1901), Breusing (7. Aufl., hg. von Schilling, 1904). – Nautiker, des Seewesens Kundiger, insbes. Lehrer der Seemannskunst; nautisch, auf das Seewesen bezüglich.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nautik — ist die Schifffahrtskunde, insbesondere die Lehre von der Führung eines Schiffes (Steuermannskunst). Das Wort wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts entlehnt aus dem griechischen nautike. Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Ausbildung 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Nautik — Sf Schiffahrtskunde per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus gr. nautikḕ (téchnē) zu gr. nautikós zur Schiffahrt gehörig , über gr. naútēs Seemann zu gr. naũs Schiff . Adjektiv: nautisch.    Ebenso nndl. nautiek, ne. nautics, nfrz …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Nautik — (v. gr.), so v.w. Schifffahrtskunde; davon Nautiker, welcher dieselbe versteht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nautik — (griech.), Schiffahrtskunde (s. Navigation); nautisch, zur Schiffahrtskunde gehörig; Nautiker, Schiffahrtskundiger …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nautik — Nautik, griech. deutsch. Schiffahrtskunde; nautisch, was sich auf dieselbe bezieht …   Herders Conversations-Lexikon

  • Nautik — (græsk), søkyndighed, skibsfartskunst, navigation …   Danske encyklopædi

  • Nautik — Nau|tik 〈f. 20; unz.〉 Lehre von der Führung eines Schiffes, von der Schifffahrt u. ihren Hilfsmitteln, von den Gewässern u. Wetterverhältnissen, der Standortbestimmung usw.; Sy Schifffahrtskunde [<grch. nautike (techne) „Schifffahrtskunde“] *… …   Universal-Lexikon

  • Nautik — (griechisch, zu naus Schiff ); die zur Schifffahrt gehorenden Wissensgebiete, besonders die Navigation sowie alle die eigentliche Schiffsfuhrung betreffenden Bereiche (Fuhrung eines Schiffes, Schiffsstandortbestimmung, sowie den Wind , Wasser und …   Maritimes Wörterbuch

  • Nautik — Nau|tik 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Schiff.〉 Lehre von der Führung eines Schiffes, von der Schifffahrt u. ihren Hilfsmitteln, von den Gewässern u. Wetterverhältnissen, der Standortbestimmung usw., Schifffahrtskunde [Etym.: <grch. nautike (techne)… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Nautik — Nau|tik die; <aus gleichbed. gr. nautike̅ (téchnē) zu naũs »Schiff«>: 1. Schifffahrtskunde. 2. Kunst, Fähigkeit, ein Schiff zu führen u. zu navigieren …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.