Neß


Neß

Neß, Loch N., See in der schott. Grafsch. Inverneß, am Kaledon. Kanal, 36 km lg., bis 1,6 km br., fließt durch den Fluß N. (11 km) zum Moray Firth ab [Karte: Großbritannien und Irland I, 4].


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neß — ist der Familienname folgender Personen: Oliver Neß (* 1968), Fernsehjournalist Rupert Neß (1670–1740), 52. Abt von Ottobeuren Siehe auch: Nes, Ness Diese Seite ist eine Begriff …   Deutsch Wikipedia

  • Neß — Neß, Landspitze in Seen u. Flüssen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neß — Neß, Fluß im nördlichen Schottland, fließt durch den 35 km langen, 241 m tiefen, durch den Caledoniakanal mit dem Moray Firth und dem Loch Oich verbundenen gleichnamigen See (Loch N.) und mündet bei Inverneß in den Moray Firth …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rupert Neß — Abtswappen von Rupert Neß Rupert Neß OSB (* 24. November 1670 in Wangen im Allgäu; † 20. Oktober 1740 in Ottobeuren; auch Rupert II.) war der 52. Abt des Klosters Ottobeuren. Ruperts Vorgänger war der Abt Gordian Scherrich. Nach Scherrichs Tod… …   Deutsch Wikipedia

  • Oliver Neß — (* 1968) ist ein Fernsehjournalist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Publikationen 3 Weblinks 4 Einzelnachweise Leben Oliver Neß produzierte für den …   Deutsch Wikipedia

  • Buchan-Neß — (spr. Bökkän Neß), Vorgebirge an der Nordsee in Schottland, die östlichste Spitze der Grafschaft Aberdeen, mit Leuchtthurm …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Girdle-Neß — Girdle Neß, Vorgebirg auf der Ostküste der schottischen Grafschaft Kinkardine …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gris-Neß — (Gris Nez), Vorgebirg der Nordküste Frankreichs im Departement Pas de Calais, der nächste Punkt des Festlandes gegen England; das alte Icium promontorium, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bo'neß — Bo neß, Stadt, s. Borrowstounneß …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rupert Ness — Rupert Neß OSB (* 24. November 1670 in Wangen im Allgäu; † 20. Oktober 1740 in Ottobeuren; auch Rupert II.) war der 52. Abt des Klosters Ottobeuren. Ruperts Vorgänger war der Abt Gordian Scherrich. Nach Scherrichs Tod wählte der Ottobeurer… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.