Neer


Neer

Neer, Aert van der, Landschaftsmaler, geb. 1603 zu Amsterdam, gest. das. 1677, malte bes. Kanäle etc. mit Mondbeleuchtung, Feuersbrünste u. dgl. – Sein Sohn Eglon van der N., geb. 1643 zu Amsterdam, gest. 1703 zu Düsseldorf, Historien-, Landschafts-und Genremaler.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neer — 〈f. 20; nddt.〉 Wasserstrudel mit starker Gegenströmung * * * Neer, die; , en [viell. zu niederd. neer (in Zus.) = nieder ] (nordd.): Wasserstrudel mit starker ↑ Gegenströmung (1). * * * Neer,   Aert van der, auch Aernout van der Neer, ni …   Universal-Lexikon

  • Neer — ist der Name von Aert van der Neer ( 1603/1604–1677), holländischer Landschaftsmaler Eglon van der Neer (1634–1703), kurpfälzischer Hofmaler Neer (Leudal), ein Ortsteil der niederländischen Gemeinde Leudal Neer (Fluss), ein Nebenfluss der Maas in …   Deutsch Wikipedia

  • Neer — Country Netherlands Province Limburg Municipality Leudal …   Wikipedia

  • Neer — (n[=e]r), adv. & a. Nearer. [Obs.] Chaucer. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Neer [1] — Neer (holl.), das Wasser eines Stroms, welches durch ein entgegenstehendes Hinderniß (Sandbank, Felsenriff) zurückgeworfen wird, wodurch ein Wirbel entsteht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neer [2] — Neer, Fluß in der niederländischen Provinz Limburg, fällt in die Maas …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neer [3] — Neer, 1) Aart van der N., geb. 1613 (od. 1619) in Amsterdam (od. in Gorinchem); Landschaftsmaler, lebte in Amsterdam, liebte Bilder der Dämmerung u. der vom Mondlicht durchschimmerten od. von einer fernen Feuersbrunst unterbrochnen Nacht u. wußte …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neer [1] — Neer (holländ., Neerstrom), das Wasser eines Stromes, das durch ein entgegenstehendes Hindernis (Sandbank, Felsenriff) abgelenkt wird, so daß ein Wirbel sich bildet. Auch ein durch das Vorbeifließen einer Hauptströmung an einem Landvorsprung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neer [2] — Neer, 1) Aert (Arnout) van der, holländ. Maler, geb. 1603 in Amsterdam, gest. daselbst 9. Nov. 1677, war dort seit 1636 tätig. Er malte vornehmlich Kanallandschaften in Mondbeleuchtung von höchst malerischer Wirkung, nächtliche Feuersbrünste und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neer [1] — Neer, holländ., ein Flußwirbel …   Herders Conversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.