Nepenthazeen


Nepenthazeen

Nepenthazēen, Pflanzenfamilie der Zistifloren mit der einzigen Gattung Nepenthes (s.d.).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nepenthazeen — Nepenthazeen, dikotyle, die einzige Gattung Nepenthes mit etwa 40 Arten umfassende, im indisch malaiischen Gebiet sowie mit vereinzelten Arten auch auf den Seychellen und Madagaskar einheimische Pflanzenfamilie aus der Ordnung der Cistifloren,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bórneo — Bórneo, die größte der Sundainseln (s. Karte »Hinterindien«) und nächst Neuguinea die größte Insel der Erde, zwischen Sundasee, Südchinesischem Meer, Sulusee, Celebessee und der Makassarstraße und zwischen 4°10 südl. Br. bis 7°3 nördl. Br. und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cistiflōren — Cistiflōren, Ordnung im natürlichen Pflanzensystem aus der Abteilung der Dikotyledonen, umfaßt die Familien der Resedazeen, Violazeen, Droserazeen, Sarraceniazeen, Nepenthazeen, Cistazeen, Hyperikazeen, Frankeniazeen, Elatinazeen, Tamarikazeen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hooker — (spr. hucker), 1) Sir William Jackson, Botaniker, geb. 6. Juli 1785 in Norwich, gest. 12. Aug. 1865 in Kew, bereiste 1809 Island und wurde 1815 Professor in Glasgow und 1839 Direktor des Botanischen Gartens in Kew, der unter seiner Leitung das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Insektenfressende Pflanzen — (Insektivoren, fleischfressende Pflanzen; hierzu Tafel »Insektenfressende Pflanzen«), eine Gruppe von Gewächsen, hauptsächlich aus den Familien der Droserazeen, Utrikulariazeen, Sarraceniazeen und Nepenthazeen, die Insekten und ähnliche Tiere… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nepénthes [2] — Nepénthes L. (Kannenträger, Kannenstaude), Gattung der Nepenthazeen, Halbsträucher und Sträucher mit niederliegenden oder klimmenden Zweigen und abwechselnden, einfachen Blättern, deren über die flache Spreite verlängerte Mittelrippe ein aufrecht …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sarrazenĭalen — (lat.), Pflanzenordnung in Englers System, umfaßt die zur Ordnung der Cistifloren gehörigen Familien der Sarrazeniazeen, Nepenthazeen und Droserazeen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sarrazenĭazeen — Sarrazenĭazeen, dikotyle, nur etwa acht Arten umfassende, in Amerika einheimische Pflanzenfamilie aus der Ordnung der Cistifloren, zunächst mit den Droserazeen und Nepenthazeen verwandt und wie diese zu den »insektenfressenden Pflanzen« gehörig.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nepénthes — L., Kannenträger, Pflanzengattg. der Nepenthazeen, meist ostind. Halbsträucher, deren lederartige Blätter zu oft fußgroßen, kannenförmigen Schläuchen umgewandelt sind zum Zwecke des Insektenfanges (s. Insektenfressende Pflanzen). N. destillatorĭa …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.