Nervengeschwulst


Nervengeschwulst

Nervengeschwulst, s. Neurom.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nervengeschwulst — Nervengeschwulst, s. Neurom …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nervengeschwulst — (Neuroma) wurde früher jede an Nerven vorkommende Geschwulst genannt. Jetzt unterscheidet man die meist gutartigen, weil keine Metastasen bedingenden, in der Regel multipel vorkommenden, meist weichen und aus losem Bindegewebe bestehenden… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nervengeschwulst — Nẹrven|geschwulst vgl. Neurom …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Neurom — (Nervengeschwulst), innerhalb der Nerven sich entwickelnde, die Nervenbündel auseinanderdrängende Aftergebilde, welche in ihrem Baue entweder dem Fibroide od. dem Steatome gleichen u. von der verdickten gemeinschaftlichen Nervenscheide überzogen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neuroscirrhus — (v. gr.), Nervengeschwulst …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tumor — (lat.), Geschwulst. T. adipōsus, so v.w. Lipom. T. albus, Gliedschwamm. T. aquōsus, so v.w. Ödem. T. arthritĭcus, so v.w. Gichtknoten. T. capsulāris (T. cystĭcus, T. saccātus, T. tunicātus), Balggeschwulst. T, erectĭlis, so v.w. Angiektasie.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neurōm — (Neuroma, griech.), s. Nervengeschwulst …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neurom — Neurōm (grch.), Nervengeschwulst, schmerzhafte Neubildung im Verlaufe der Nerven oder an ihrem Ende (Amputations N.), besteht aus Nervengewebe (wahres N.) oder Bindegewebe (falsches N.). Heilung durch Ausschneiden …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Neurom — Neu|rom 〈n. 11; Med.〉 Nervengeschwulst, die Nervenzellen, Nervenfasern u. Bindegewebe enthält [<grch. neuron „Sehne, Band, Nerv“] * * * Neu|rom, das; s, e (Med.): aus einer Wucherung der Nervenfasern, zellen entstandene Geschwulst. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Neurom — Neu|ro̱m [zu gr. νευ̃ρον = Sehne; Flechse; Nerv] s; s, e, in fachspr. Fügungen: Neu|ro̱ma, Mehrz.: ta: „Nervengeschwulst“, Geschwulst aus Nervenfasern u. Nervenzellen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.