Neuamsterdam


Neuamsterdam

Neuamsterdam. 1) Stadt in Brit.-Guayana, s. Berbice. – 2) N. (Amsterdaminsel), kleine Insel im südl. Ind. Ozean, 66 qkm, bis 876 m hoch, mit erloschenem Vulkan, in franz. Besitz. – 3) Alter Name von Neuyork.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neuamsterdam — Johannes Vingboons Gemälde zeigt eine Stadtansicht aus dem Jahre 1664 Nieuw Amsterdam (deutsch Neu Amsterdam) war von 1624 bis 1664 Verwaltungssitz der niederländischen Kolonie Nieuw Nederland (Neu Niederland) auf dem weitläufigen Gebiet rund um… …   Deutsch Wikipedia

  • Delawaren — Wohngebiet Ehemalige Wohngebiete beim ersten Kontakt mit Europäern. Systematik Kulturareal …   Deutsch Wikipedia

  • Lenape — Wohngebiet Ehemalige Wohngebiete beim ersten Kontakt mit Europäern. Systematik Kulturareal …   Deutsch Wikipedia

  • Esopus-Kriege — Schauplatz der Esopus Kriege Die Esopus Kriege waren zwei lokal begrenzte Konflikte zwischen holländischen Siedlern der Kolonie Nieuw Nederland und den Esopus, einem Indianerstamm der Lenni Lenape, in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Lenni Lenape — Ehemalige Wohngebiete beim ersten Kontakt mit Europäern Mit Lenni Lenape, Lenape oder Delaware (seltener die deutsche Version Delawaren) werden die Indianer bezeichnet, die zu Beginn des 17. Jahrhunderts das Tal des Delaware River und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Metoac — Wohngebiet der Metoac und benachbarter Stämme um 1600 Die Metoac oder Montauk waren Algonkin sprechende Indianer, die zu Beginn des 17. Jahrhunderts auf Long Island östlich der heutigen Stadt New York lebten und eine Konföderation aus einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Niederländische Flagge — Flagge der Niederlande Vexillologisches Symbol …   Deutsch Wikipedia

  • Pocumtuc — Wohngebiet der Pocumtuc und benachbarter Stämme um 1600 Die Pocumtuc waren Algonkin sprechende Indianer, die im heutigen westlichen Massachusetts und den angrenzenden Gebieten von Connecticut und Vermont lebten. Um 1600 schätzte man ihre Zahl auf …   Deutsch Wikipedia

  • Schweine-Krieg — Staten Island (gelb) liegt im Südwesten von New York City. Der Schweinekrieg (engl.: Pig War) von 1640 war ein bewaffneter Konflikt, der zwischen Holländern und Indianern in Nieuw Nederland, der holländischen Kolonie in Nordamerika, ausbrach. Die …   Deutsch Wikipedia

  • New York [1] — New York (spr. njū jórk, abgekürzt N. Y.), der volkreichste und wichtigste Staat der Nordamerikanischen Union (s. die Karten »Vereinigte Staaten«), zwischen 40°35´ 45° nördl. Br. und 71°51´ 79°46´ westl. L., erstreckt sich vom Atlantischen Ozean… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.