Neumann [5]


Neumann [5]

Neumann, Ludwig, Geograph, geb. 19. Mai 1854 in Pfullendorf (Baden), seit 1891 Prof. an der Universität zu Freiburg i. Br.; schrieb bes. über Baden, mit Philippson »Europa« (1894; 2. Aufl., von Philippson allein, 1905-6).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neumann — ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Neumann: „der Neue“, „der Hinzugezogene“. Varianten Naumann, in seltenen Fällen auch Näumann, ist die mitteldeutsche Variante zu Neumann. Niemann ist die niederdeutsche Variante von Neumann.… …   Deutsch Wikipedia

  • Neumann — (German for new man , and one of the 20 most common German surnames) may refer to: Alfred Neumann, German writer Alfred Neumann, East German politician Bernd Neumann, German politician Bernhard Neumann, German born mathematician Bernard de… …   Wikipedia

  • NEUMANN (B.) — En 1723 arrive à Paris un jeune architecte allemand, inconnu. Il vient soumettre à Robert de Cotte et Germain Boffrand, artistes dont la gloire rayonne sur toute l’Europe, les plans qu’il a contribué à établir pour la construction d’un nouveau… …   Encyclopédie Universelle

  • NEUMANN (V.) — Václav NEUMANN 1920 1995 Héritier de la tradition de la direction d’orchestre en Europe centrale, Václav Neumann a continué à exercer dans son pays natal et il est resté pendant un quart de siècle à la tête de la Philharmonie tchèque. Il s’est… …   Encyclopédie Universelle

  • Neumann — Neumann, Franz Ernst Neumann, Johann Ludwig von * * * (as used in expressions) Neumann, (Johann) Balthasar Neumann, John von Johann Von Neumann …   Enciclopedia Universal

  • Neumann — Neumann, 1) Joachim, so v.w. Neander. 2) Kaspar, geb. 14. Sept. 1648 in Breslau; studirte in Jena, war 1673–76 Reiseprediger bei dem Prinzen Christian von Sachsen Gotha, wurde dann Hofdiakonus in Altenburg, 1678 Diakonus an der Marien… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neumann — Neumann, 1) Johann Balthasar, Architekt, geb. 1687 in Eger, gest. 1753 in Würzburg, kam 1711 in würzburgische Artilleriedienste und bildete sich mit Unterstützung des Fürstbischofs Johann Philipp von Schönborn in Italien, Frankreich und den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neumann — (Johann Balthasar) (1687 1753) architecte baroque allemand: résidence des princes évêques de Würzburg (1720 1750), église des Vierzehnheiligen, près de Cobourg (1734 1772). Neumann (Johannes von) (1903 1957) mathématicien américain d origine… …   Encyclopédie Universelle

  • Neumann — Neumann, Angelo, Theaterdirektor, geb. 18. Aug. 1838 zu Wien, 1862 76 Opernsänger das., dann bis 1882 Operndirektor zu Leipzig, seit 1885 Direktor des Deutschen Landestheater in Prag …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Neumann [2] — Neumann, Balthasar, Baumeister, geb. 1687 zu Eger, gest. 1753 zu Würzburg, baute bes. im Barockstil viel für die Grafen von Schönborn; Hauptbauten: Residenz in Würzburg, Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen, Schloß in Bruchsal. – Biogr …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Neumann [3] — Neumann, Christiane, Schauspielerin, s. Becker (Christiane) …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.