Neumecklenburg


Neumecklenburg

Neumecklenburg, früher Neuirland, die zweitgrößte Insel des deutschen Bismarckarchipel, gegen 12.000 qkm.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neumecklenburg — (früher Neuirland, das Tombara der Eingebornen), zweitgrößte Insel des Bismarck Archipels (s. d. mit Karte »Deutsche Kolonien in der Südsee I«), von Neupommern durch den St. Georgskanal, von Neuhannover durch die Byronstraße getrennt, etwa 12,000 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neumecklenburg — Lage in Papua Neuguinea Neuirland ist eine etwa 8.650 km² große, zu Papua Neuguinea gehörige Insel auf der etwa 100.000 Menschen leben. Sie ist Teil der Provinz New Ireland mit der Provinz Hauptstadt Kavieng. Inhaltsverzeichnis 1 Lage u …   Deutsch Wikipedia

  • Neumecklenburg — Neuirland * * * Neumecklenburg,   Insel des Bismarckarchipels, New Ireland.   …   Universal-Lexikon

  • Neuirland — Neumecklenburg (veraltet) * * * Neuịrland,   Insel des Bismarckarchipels, New Ireland.   …   Universal-Lexikon

  • Deutsche Marine-Expedition — Malanggan Masken aus Neuirland. Ethnologisches Museum, Berlin Dahlem Die Deutsche Marine Expedition 1907/09 war eine vom Museum für Völkerkunde in Berlin entsandte Forschungs und Sammelreise nach Neumecklenburg (dem heutigen Neuirland) in Papua… …   Deutsch Wikipedia

  • Boluminski — Franz Boluminski (* 12. November 1863 in Graudenz, Westpreußen; † 28. April 1913 auf der Insel Neumecklenburg, Bismarck Archipel, heute Papua Neuguinea) war ein deutscher Kolonialbeamter. Leben Franz Boluminski diente zunächst als Soldat der… …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Boluminski — (* 12. November 1863 in Graudenz, Westpreußen; † 28. April 1913 auf der Insel Neumecklenburg, Bismarck Archipel, heute Papua Neuguinea) war ein deutscher Kolonialbeamter. Leben Franz Boluminski diente zunächst als Soldat der kaiserlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsch-Neu-Guinea — Deutsch Neuguinea Mikronesien und Melanesien …   Deutsch Wikipedia

  • Bismarck-Archipel — (früher Neubritannia Archipel, hierzu Karte »Bismarck Archipel und Kaiser Wilhelms Land«), deutsche Inselgruppe im westlichen Stillen Ozean, zu Melanesien gehörig, nordöstlich von Neuguinea, zwischen 0°40 –6°30 südl. Br. und 142–155° östl. L., 47 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sapper-Friederici-Expedition — Die Sapper Friederici Expedition von 1908 war eine, von der Landeskundlichen Kommission des Reichskolonialamtes nach Deutsch Neuguinea entsandte, deutsche wissenschaftliche Expedition. Die Landeskundliche Kommission war 1905 gegründet worden und… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.