Neumeister


Neumeister

Neumeister, Max, Forstmann, geb. 15. Mai 1849 zu Kleindrebnitz bei Bischofswerda in Sachsen, 1882 Prof. und 1894 Direktor der Forstakademie Tharandt; schrieb: »Forst- und Forstbetriebseinrichtung« (4. Aufl. von Preßlers »Hochwaldsideal«, 1888), »Die Forsteinrichtung der Zukunft« (1900) u.a.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neumeister — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Neumeister (* 1941), deutscher Designer Andreas Neumeister (* 1959), deutscher Schriftsteller Brigitte Neumeister (* 1944), österreichische Schauspielerin Christoff Neumeister (* 1933), deutscher …   Deutsch Wikipedia

  • Neumeister — est le nom d une salle de ventes aux enchères située à Munich, Allemagne. Sommaire 1 Historique 2 Références 3 Voir aussi 4 Notes …   Wikipédia en Français

  • Neumeister — Neumeister, Erdmann, geb. 12. Mai 1671 in Üchteritz bei Weißenfels, studirte in Leipzig, war zuerst 1697 Pfarrer in Bibra, wurde 1704 Hofdiakonus in Weißenfels, 1706 Superintendent in Sora u. 1715 Hauptpastor an der Jakobskirche u. Scholarch in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neumeister — Neumeister, 1) Erdmann, Vorkämpfer der lutherischen Orthodoxie und geistlicher Liederdichter, geb. 12. Mai 1671 in Uichteritz bei Weißenfels, gest. 28. Aug. 1756 in Hamburg, studierte in Leipzig Theologie und wirkte zugleich als Lehrer der Poesie …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neumeister — Neumeister, Erdmann. geb. 1671 bei Weißenfels, gest. 1756 als Hauptpastor zu Hamburg, Dichter geistlicher Lieder, theologischer Schriftsteller u. erbitterter Kritiker der galanten Poesie. (Sein Specimen dissertationis historico criticae de poëtis …   Herders Conversations-Lexikon

  • Neumeister — Standesname zu mhd. niuwe »neu« und mhd. meister »Handwerksmeister« für den neu in die Zunft aufgenommenen oder neu zugezogenen Handwerksmeister. Hainr. der Neumaister ist a. 1326 in Regensburg bezeugt …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Neumeister Chorales — is the name commonly used for a recently discovered set of chorale preludes compiled by Johann Gottfried Neumeister (1757–1840). The manuscript was passed onto Christian Heinrich Rinck (1770–1846), whose library was bought by Lowell Mason in 1852 …   Wikipedia

  • Neumeister, Erdmann — (12 May 1671, Weissenfels, Germany – 18 August 1756, Hamburg)    Poet and theologian, he wrote nine cycles of church cantata texts for all Sundays and many feasts of the Lutheran liturgical year. His second such cycle legitimized the alternation… …   Historical dictionary of sacred music

  • Erdmann Neumeister — (* 12. Mai 1671 in Uichteritz; † 18. August 1756 in Hamburg) war ein deutscher Kirchenliederdichter, Poetiker und Theologe der Barockzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Neumeister — (* 17. Dezember 1941 in Berlin[1]) ist ein auf Technikdesign spezialisierter deutscher Designer. Einem breiten Publikum bekannt wurden die von ihm gestalteten Schienenfahrzeuge, darunter mehrere Baureihen des ICE und Transrapid[2].… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.