Neustadtl


Neustadtl

Neustadtl. 1) Böhmisch- oder Friedländer N., Stadt in Böhmen, an der Lomnitz und am Isargebirge, (1900) 5460 E. – 2) Bezirksstadt in Mähren, 2403 E.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neustadtl — ist der Name mehrerer Orte Neustadtl an der Donau in Niederösterreich Neustadtl in Mähren: Nové Město na Moravě, Okres Žďár nad Sázavou, Neustadtl bei Pfraumberg: Stráž u Tachova, Okres Tachov, Tschechien Neustadtl: Nové Město nad Cidlinou, Okres …   Deutsch Wikipedia

  • Neustadtl — Neustadtl, 1) (Vag Ujhely, Nowe Mesto), Bezirk im Comitat Ober Neutra des ungarischen Verwaltungsgebiets Presburg; 2) Marktflecken darin, an der Waag; Sitz der Bezirksbehörde, katholische u. lutherische Kirche, Synagoge, Postamt; Tuchweberei,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neustädtl — Neustädtl, so v.w. Neustädtel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neustadtl — Neustadtl, 1) Stadt in Mähren, unweit der böhmischen Grenze, an der Staatsbahnlinie Deutschbrod Tischnowitz, Sitz einer Bezirkshauptmannschaft und eines Bezirksgerichts, hat ein Schloß, 3 Kirchen (darunter eine evangelische), Oberrealschule,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neustadtl — The term Neustadtl is the German name for: Nové Mesto nad Váhom in Slovakia Nové Město na Moravě in the Czech Republic Novo Mesto in Slovenia The Neustadtl score is a scoring system often used to break ties in chess tournaments Neustadtl score… …   Wikipedia

  • Neustadtl an der Donau — Neustadtl an der Donau …   Deutsch Wikipedia

  • Neustadtl an der Donau — Neustadtl an der Donau …   Wikipedia

  • Neustadtl score — The Neustadtl score is a scoring system often used to break ties in chess tournaments. It is named after Hermann Neustadtl, who proposed it in a letter published in Chess Monthly in 1882. It is often called the Sonneborn Berger score, though this …   Wikipedia

  • Neustadtl an der Donau — 48° 11′ 36″ N 14° 54′ 10″ E / 48.1933, 14.9028 …   Wikipédia en Français

  • Neustadtl in Mährenm. CZ — Nové Město na Moravě …   Wiener Dialektwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.