Neutäufer


Neutäufer

Neutäufer, strengere orthodoxe Baptisten, die andern Kirchen die Abendmahlsgemeinschaft verweigern, bildeten sich in pietistisch erregten Gebieten Deutschlands (Wuppertal etc.) um die fünfziger Jahre des 19. Jahrh., seit 1858 in Preußen geduldet.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neutäufer — Neutäufer, eine 1828 von dem Candidaten Fröhlich zu Leutwyl im Schweizercanton Aargau gebildete wiedertäuferische Secte, welche die Welt im Argen liegend u. die (reformirte) Landeskirche für so verderbt in Lehre u. Leben hielt, daß es kein… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neutäufer — Der Ausdruck Neutäufer bezeichnet: eine im 19. Jahrhundert in der Schweiz von Samuel Fröhlich gegründete Bewegung; siehe Bund Evangelischer Täufergemeinden eine im 18. Jahrhundert in Deutschland von Alexander Mack gegründete Bewegung; siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Mack — (* 27. Juli 1679 in Schriesheim; † 19. Januar 1735 in Germantown, Pennsylvania, USA) ist Begründer der Schwarzenau Brethren und dem radikalen Pietismus zuzurechnen. Alexander Mack wurde als Sohn einer wohlhabenden Müllerfamilie geboren. Sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Radikaler Pietismus — war eine kirchenkritische Strömung innerhalb des Pietismus. Die meisten radikalen Pietisten waren davon überzeugt, dass wahres Christentum nur außerhalb der verfassten Kirche gelebt werden könne. Deshalb blieben sie den Gottesdiensten und… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des bernischen Täufertums — Ab 1525 traten im Kanton Bern die ersten Täufer auf, und trotz vieler Verfolgungen konnte sich die Glaubensgemeinschaft der Mennoniten bis heute halten. Hans Haslibacher vor den bernischen Behörden, Illustration zum Haslibacher Lied von Rudolf… …   Deutsch Wikipedia

  • Tunker — Bethaus der Schwarzenau Brethren in Germantown aus dem Jahr 1770 Die Tunker oder Schwarzenau Brethren sind eine zu Beginn des 18. Jahrhunderts von Alexander Mack gegründete pietistisch täuferische Bewegung, die unter anderem die Taufe Gläubiger… …   Deutsch Wikipedia

  • Reformirte Kirche — Reformirte Kirche, im Gegensatz zu der Lutherischen Kirche, die ebenfalls im 16. Jahrh. von dem Papstthum getrennte Kirchengemeinschaft Süddeutschlands, der Schweiz, Frankreichs, der Niederlande u. Schottlands. I. Die R. K. als Gesammtkirche. In… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Church of the Brethren — For other uses, see The Brethren (disambiguation). Church of the Brethren The Church of the Brethren logo comprises three shapes with distinct meanings: the cross represents the crucifixion of Jesus …   Wikipedia

  • Old German Baptist Brethren — Part of a series on the Schwarzenau Brethren (the German Baptists or Dunkers) …   Wikipedia

  • Баптисты — т. е. крещенцы (от греческого βαπτίζειν, крестить) общее название имеющей много подразделений христианской секты, отвергающей принятую форму крещения и полагающей, что единое истинное крещение есть то, которое ею установлено. Эта секта имеет так… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.