Ablaßjahr

Ablaßjahr, s. Jubeljahr.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ablaßjahr — Ablaßjahr, s. u. Ablaß …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ablaßjahr — Ablaßjahr, s. Jubeljahr …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ablaßjahr — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Das Jubeljahr des mittelalterlichen Christentums wurde alle 50… …   Deutsch Wikipedia

  • Ablaß [1] — Ablaß, 1) (Indulgenz), in der kathol. Kirche Erlaß der kirchl. Büßungen gegen gute dafür zu thuende Werke, namentlich gegen Geld zu Almosen od. frommen Zwecken. In der alten Kirche wurden Vergehungen gegen die Sittenzucht u. Disciplin durch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Erlaßjahr — Erlaßjahr, 1) (jüd. Alt.), so v.w. Brachjahr; 2) so v.w. Ablaßjahr, s. Ablaß …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jubelfest — (Jubiläum, v. lat. od. v. hebr. Jobel, die Posaune, womit das Jubeljahr der Juden angekündigt wurde), 1) Fest, an dem man das Andenken an eine vor 100, od. 50, od. 25 Jahren (100 , 50 , 25jähriges J.) von Gott empfangene Wohlthat, den Antritt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jubeljahr — Jubeljahr, das jüd. Halljahr (s.d.); in der kath. Kirche ein Jahr, in dem für Besuch der Paulus und Peterskirchen in Rom vollkommener Ablaß, der Jubelablaß (daher Ablaßjahr) erteilt wird, zuerst im J. 1300, zuletzt 1900; seit Paul II. (1470)… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ablaß, der — Der Ablaß, des sses, plur. ässe. 1) Die Handlung des Ablassens eines flüssigen Körpers; ohne Plural. Der Ablaß des Wassers in einem Teiche. Der Ablaß eines Teiches. † Ohne Ablaß, besser ohne abzulassen, oder unablässig. 2) Der Ort, durch welchen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Jubeljahr, das — Das Jubeljahr, des es, plur die e. 1) Bey den ehemahligen Inden war allemahl das 50ste Jahr ein יובל oder Jubeljahr, da denn die Felder ruhen mußten, die Leibeigenen ihre Freyheit bekamen, und die veräußerten Güter wieder an ihre Herren fielen.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Jubeljahr — Jubeljahr, das große Ablaßjahr der katholischen Kirche, welches seit Bonifacius VIII. 1300, allemal das erste des neuen Jahrhunderts war, und außer welchem auch noch andere Jahre, von Clemens VI. seit 1350 allemal das 50ste, von Urban VI. 1383,… …   Damen Conversations Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”