Absatzgesteine

Absatzgesteine, in der Geologie, s.v.w. Sedimente.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Absatzgesteine — Absatzgesteine,   die Sedimentgesteine.   …   Universal-Lexikon

  • Schwarzschiefer — sind pelitische (tonige) Absatzgesteine, so genannte Sedimentite, marinen Ursprungs. Es handelt sich nicht um echte Schiefer, sondern ihre Spaltflächen entsprechen den Sedimentationsschichten. In neueren geologischen Werken werden Schwarzschiefer …   Deutsch Wikipedia

  • Sedimentgesteine — Sedimẹntgesteine,   Sedimentịte, Sedimẹnte, Absatzgesteine, durch Ablagerung (Sedimentation) oder biologischem Wachstum gebildete (Sedimente, Lockergesteine) und durch Diagenese verfestigte Gesteine. Den Hauptmineralbestand der… …   Universal-Lexikon

  • kristallin — kris|tal|lin, auch kris|tal|li|nisch <über lat. crystallinus aus gr. krystállinos »von Kristall«> aus vielen kleinen, unvollkommen ausgebildeten 1Kristallen bestehend (z. B. Granit); kristalline Schiefer: durch ↑Metamorphose veränderte… …   Das große Fremdwörterbuch

  • neritisch — ne|ri|tisch: 1. in erwachsenem Zustand auf dem Meeresboden u. im Larvenstadium im freien Wasser lebend (von Tieren der Küstenregion). 2. den Raum u. die Absatzgesteine der Flachmeere betreffend …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”