Abyssisch

Abyssisch (grch.), die größten Tiefen, das Erdinnere betreffend; Abyssische Regionen, die Meeresräume von über 2500 m Tiefe.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abyssisch — (griech.), die größten Tiefen, d.h. das Innere der Erde betreffend, daher stammend …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • abyssisch — abỵs|sisch 〈Adj.〉 Sy abyssal 1. zum Tiefseebereich gehörend, in großer Tiefe 2. 〈fig.〉 abgrundtief [→ Abyssus] * * * abỵs|sisch <Adj.> [zu ↑Abyssus]: 1. (Geol.) aus den Tiefen der Erde stammend: e Gesteine. 2. (Meeresk.) zum… …   Universal-Lexikon

  • abyssisch — abys|sisch <aus gr. ábyssos »grundlos«>: a) aus der Tiefe der Erde stammend; b) zum Tiefseebereich gehörend, in der Tiefsee gebildet, in großer Tiefe; byssische Region: Tiefseeregion (Tiefseetafel), Bereich des Meeres in 3 000 10 000 m… …   Das große Fremdwörterbuch

  • abyssisch — abỵs|sisch <griechisch> (aus der Tiefe der Erde stammend; zum Tiefseebereich gehörend; abgrundtief) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • abyssal — abys|sal 〈Adj.〉 = abyssisch * * * Abyssal   das, s, Tiefenbereich der Ozeane; bei etwa 1 000 m Tiefe beginnend und bis etwa 6 000 7 000 m Tiefe reichend. Das Abyssal ist eine völlig lichtlose Zone ohne Pflanzen. * * * Abys|sal, das; s: abyssale… …   Universal-Lexikon

  • hypabyssisch — hyp|abỵssisch   [zu griechypabyssisch ábyssos »Abgrund«], gesagt von in geringer bis mittlerer Erdkrustentiefe erstarrten magmatischen Schmelzen (Ganggesteine). subvulkanisch. * * * hyp|abỵs|sisch <Adj.> [↑abyssisch] (Geol.): (von… …   Universal-Lexikon

  • Tief — 1. a) bodenlos, klaftertief; (emotional): abgrundtief; (bildungsspr. veraltet): abyssisch. b) am Boden, ganz unten, in der Tiefe, niedrig; (geh.): auf dem Grund; (ugs.): im Keller. c) vertieft. 2. spät, weit …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • tief — 1. a) bodenlos, klaftertief; (emotional): abgrundtief; (bildungsspr. veraltet): abyssisch. b) am Boden, ganz unten, in der Tiefe, niedrig; (geh.): auf dem Grund; (ugs.): im Keller. c) vertieft. 2. spät, weit …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abyssal — abys|sal <zu gr. ábyssos »grundlos« u. 1↑...al> svw. ↑abyssisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • hypabyssisch — hyp|abys|sisch* <zu ↑hypo... u. ↑abyssisch> in geringer Tiefe zwischen schon festen Gesteinen erstarrt (von magmatischen Schmelzen; Geol.) …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”