Äsop

Äsōp (grch. Aisopos), sagenhafter griech. Fabeldichter, angeblich aus Phrygien, vom König Krösus im 6. Jahrh. v. Chr. nach Delphi geschickt und dort getötet. Verschiedene Sammlungen sog. Äsopischer Fabeln in prosaischer Fassung sind auf uns gekommen (kritische Gesamtausg. von Halm, 1852). In deutscher Prosa zuerst von Steinhöwel (1476), in Versen von Burkard Waldis (1548), nach deren Muster im Mittelalter und in der Neuzeit zahlreiche Fabelsammlungen erschienen.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Äsop — Äsop,   griechischer Fabeldichter, Aisopos.   …   Universal-Lexikon

  • Äsop — (altgriechischer Fabeldichter) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Äsop — Äsops Der Wolf und der Kranich und Der Fuchs und das Lamm, Fontana Maggiore in Perugia von Nicola Pisano und Giovanni Pisano (1278) …   Deutsch Wikipedia

  • ASOP — Army Occupational Survey Program (Governmental » Military) …   Abbreviations dictionary

  • ASOP — Automatic Scheduling and Operating Program ( > IEEE Standard Dictionary ) …   Acronyms

  • ASOP — Automatic Scheduling and Operating Program ( > IEEE Standard Dictionary ) …   Acronyms von A bis Z

  • ASOP — aeronaut. abbr. Automatic Structural Optimization Program …   United dictionary of abbreviations and acronyms

  • Äsop-Roman — Äsop und die Priester (Francis Barlow, 1687) Der Äsop Roman oder Buch des Philosophen Xanthos und seines Sklaven Aisopos ist ein antiker Roman, der eine legendarische Erzählung vom Leben des Dichters Äsop zum Inhalt hat. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Aesop — So sah der spanische Maler Diego Velasquez den griechischen Dichter Äsop Aesop, Abbildung in der …   Deutsch Wikipedia

  • Aisop — So sah der spanische Maler Diego Velasquez den griechischen Dichter Äsop Aesop, Abbildung in der …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”