Ad acta legen


Ad acta legen

Ad acta legen, zu den Akten legen, als erledigt ansehen.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ad acta legen — beendigen; abschließen; in trockene Tücher bringen (umgangssprachlich); unter Dach und Fach bringen (umgangssprachlich); abhaken (umgangssprachlich); aufhören (mit); besiegeln; …   Universal-Lexikon

  • Etwas ad acta legen —   Die Wendung heißt in wörtlicher Übersetzung des lateinischen Ausdrucks »ad acta« so viel wie »zu den Akten« legen, d. h. ablegen, und ist in dieser konkreten Bedeutung veraltet. Wir gebrauchen sie heute im übertragenen Sinne von »[eine oft als… …   Universal-Lexikon

  • Acta — Etwas ad acta legen: auf eine Sache (vorderhand) nicht eingehen, sie unberücksichtigt lassen. Die Redensart stammt aus der lateinischen Amtssprache. Wenn sich eine Behörde auf ein eingegangenes Gesuch (Bittschrift, Beschwerde usw.) nicht einließ… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • ad acta — ad ạc|ta 〈Abk.: a. a.〉 zu den Akten ● etwas ad acta legen 〈fig.〉 als erledigt betrachten, weglegen [lat.; → Acta] * * * ad ạc|ta [lat.; ↑ Akte]: (Abk.: a. a.) in der Wendung etw. ad a. legen (1. veraltet; ablegen, zu den Akten legen. 2.… …   Universal-Lexikon

  • ad acta — ad ạc·ta [at akta] nur in etwas ad acta legen geschr; 1 etwas zu den Akten legen ≈ ↑ablegen (4) <ein Dokument ad acta legen> 2 eine bestimmte Angelegenheit als erledigt ansehen <einen Fall, ein lästiges Problem ad acta legen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ad acta — (lateinisch zu den Akten) ist eine lateinische Phrase aus der Amtssprache. Sie wird mit a. a. abgekürzt, manchmal auch mit ad a. Dieser ehemals amtliche Vermerk wurde auf Eingaben angebracht, die keiner Entscheidung mehr bedurften und archiviert… …   Deutsch Wikipedia

  • zu den Akten legen — ad acta legen; beiseite legen; ausrangieren * * * Zu den Akten legen   Wenn man einen Vorgang als erledigt betrachtet oder nicht mehr über ihn verhandelt, legt man ihn »zu den Akten«: Es ist das Beste, wenn wir die ganze Angelegenheit zu den… …   Universal-Lexikon

  • Ad acta — (lat.), »zu den Akten«, von einlaufenden Schriftstücken, die einer Behörde zu Maßnahmen keinen Anlaß geben; etwas ad acta legen, etwas für abgetan ansehen, einer Bittschrift etc. keine Folge geben …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • beiseite legen — zurücklegen; ad acta legen; zu den Akten legen; ausrangieren …   Universal-Lexikon

  • ad acta — ad ạc|ta 〈Abk.: a. a.〉 zu den Akten; etwas ad acta legen 〈fig.〉 als erledigt betrachten, weglegen [Etym.: lat.; → Acta] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.