adductus


adductus

adductus, a, um, PAdj. m. Compar. (v. adduco), I) zusammengezogen, schmal, eng (Africa) ex spatio paulatim adductior, Mela: latus (equi), schmal, schlank, Calp. – übtr., v. Redner, pressior et circumscriptior et adductior, gezügelter (im Ausdruck), Plin. ep. 1, 16, 4. – II) in Falten zusammengezogen, -gelegt, gefaltet (von der Stirn usw., als Zeichen des Ernstes usw.), frons in supercilia adductior, Capit.: adducto fere vultu, Suet. – übtr., v. Pers., ernsthaft, gemessen, streng, Nero, Tac.: servitium, Tac.


http://www.zeno.org/Georges-1913. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • metatarsus adductus — a congenital deformity of the foot in which the fore part of the foot deviates toward the midline …   Medical dictionary

  • pes adductus — talipes varus …   Medical dictionary

  • Angeborener Klumpfuß — Klumpfuß Unter Klumpfuß (Pes equinovarus, früher auch Pes varus genannt) versteht man eine im Folgenden erläuterte Fußfehlstellung. Neben der häufigsten, der angeborenen Form gibt es auch erworbene Formen, zumeist durch Störung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Anspreizfuß — Klumpfuß Unter Klumpfuß (Pes equinovarus, früher auch Pes varus genannt) versteht man eine im Folgenden erläuterte Fußfehlstellung. Neben der häufigsten, der angeborenen Form gibt es auch erworbene Formen, zumeist durch Störung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Klumpfuss — Klumpfuß Unter Klumpfuß (Pes equinovarus, früher auch Pes varus genannt) versteht man eine im Folgenden erläuterte Fußfehlstellung. Neben der häufigsten, der angeborenen Form gibt es auch erworbene Formen, zumeist durch Störung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Klumpfuß — bei einem Kind Der Klumpfuß, Gemälde von Jusepe …   Deutsch Wikipedia

  • Pes supinatus — Klumpfuß Unter Klumpfuß (Pes equinovarus, früher auch Pes varus genannt) versteht man eine im Folgenden erläuterte Fußfehlstellung. Neben der häufigsten, der angeborenen Form gibt es auch erworbene Formen, zumeist durch Störung der… …   Deutsch Wikipedia

  • adduct — I. transitive verb Etymology: Latin adductus, past participle of adducere Date: circa 1839 to draw (as a limb) toward or past the median axis of the body; also to bring together (similar parts) < adduct the fingers > II. noun Etymology: German… …   New Collegiate Dictionary

  • metatarsus — The distal portion of the foot between the instep and the toes, having as its skeleton the five long bones (metatarsal bones) articulating proximally with the cuboid and cuneiform bones and distally with the phalanges. [meta + G. tarsos, tarsus]… …   Medical dictionary

  • стопа приведенная — (pes adductus) деформация стопы, при которой ее передний отдел приведен; наблюдается при параличе малоберцовой группы мышц …   Большой медицинский словарь

  • Adduct — Ad*duct , v. t. [L. adductus, p. p. of adducere. See {Adduce}.] (Physiol.) To draw towards a common center or a middle line. Huxley. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.