Ohra

Ohra, Dorf im preuß. Regbez. Danzig, Kreis Danziger Höhe, an der Staatsbahnlinie Dirschau-Neufahrwasser, mit Danzig durch elektrische Straßenbahn verbunden, hat eine evang. Kirche, eine Knabenerziehungsanstalt, ein Magdalenenstift, eine Pappen- und eine Kistenfabrik, Bierbrauerei, bedeutenden Gemüsebau und (1905) 10,689 Einw.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ohra — Ohra, 1) Dorf im Kreise u. Regierungsbezirk Danzig der preußischen Provinz Westpreußen, an der Radaune u. Mottlau, Bleiche; 2800 Ew.; 2) rechter Nebenfluß der Apfelstädt in Sachsen Koburg Gotha, entspringt bei Schwarzwald, mündet bei Ohrdruff …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ohra — Ohra, Dorf im preuß. Reg. Bez. Danzig, bei Danzig, (1905) 10.681 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ohra — Der Begriff Ohra bezeichnet den Stadtteil Orunia von Danzig, Polen Ohra (Fluss) einen Fluss in Thüringen Siehe auch: Ohra Talsperre, Ohre Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Ohra-Talsperre — Ohra Talsperre …   Deutsch Wikipedia

  • Ohra (Fluss) — Die Ohrabrücke in der Altstadt von OhrdrufVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Ohra (river) — Ohra Basin countries Germany Location Thuringia Ohra is a river of Thuringia, Germany. See also List of rivers of Thuringia Categories …   Wikipedia

  • Tournoi OHRA — Les tournois OHRA sont des tournois d échecs sponsorisés par la société d assurance néerlandaise OHRA (nl)[1] dans les années 1980 à Amsterdam et à Bruxelles. Ces tournois internationaux attirent l élite mondiale. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Ohratalsperre — Ohra Talsperre Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Thüringer Wald — p1 Thüringer Wald Falkenstein bei Tambach Dietharz Höchster Gipfel Großer Beerberg (982 …   Deutsch Wikipedia

  • Luisenthal — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”