Ohrensausen

Ohrensausen, eine Reihe subjektiver Gehörsempfindungen, die, durch eine krankhafte Reizung des Hörnervs bedingt, als Sausen, Brausen, Zischen, Pfeifen, Klopfen, Brummen, Rauschen, Knacken, Zirpen ie. empfunden werden und somit als eigentliche Geräusche auftreten. Sie entstehen durch Reizbarkeit des Nervensystems infolge von erschöpfenden Krankheiten, von Blut- und Säfteverlusten, bei gastrischen Zuständen, bei Hirn- und Geisteskranken. Auch können sie durch Verabreichung großer Dosen von Chinin und Salizylsäure und durch heftige Schallerschütterungen hervorgerufen werden. Am häufigsten aber ist das O. ein begleitendes, oft lästiges Symptom der Erkrankungen des Gehörorgans. Man hat zu unterscheiden aussetzende und beständig vorhandene Geräusche, von denen im allgemeinen die erstern sich für die Behandlung weit günstiger erweisen als letztere, weshalb frühzeitige Behandlung anzuraten ist. Die Behandlung fällt mit jener des ursachlichen Grundübels zusammen. Es muß aber vor der Anwendung der in Unzahl gegen das O. empfohlenen Geheimmittel dringend gewarnt werden, weil die Einträufelungen derselben in den Gehörgang oft von schädlichen Folgen begleitet sind.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ohrensausen — Ohrensausen, s.u. Ohrentönen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ohrensausen — ↑Bombus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ohrensausen — das Ohrensausen (Oberstufe) Empfinden eines sausenden Geräuschs im Ohr Beispiele: Der Patient beschwert sich über Ohrensausen. Von dem Lärm habe ich Ohrensausen bekommen …   Extremes Deutsch

  • Ohrensausen — O̲h·ren·sau·sen das; nur Sg; ein störendes Rauschen im Ohr <Ohrensausen bekommen, haben> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ohrensausen — Ohrgeräusch (n), Ohrensausen (n) eng tinnitus, ringing in the ears …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Ohrensausen — Klassifikation nach ICD 10 H93.1 Tinnitus aurium …   Deutsch Wikipedia

  • Ohrensausen — Oh|ren|sau|sen 〈n.; s; unz.〉 klingendes od. sausendes Geräusch im Ohr (bei Ohrerkrankungen, Grippe, Kreislaufstörungen u. a.); Sy Ohrenklingen * * * Oh|ren|sau|sen, das; s: Empfinden eines klingenden, sausenden Geräuschs im Ohr: O. haben,… …   Universal-Lexikon

  • Ohrensausen — O̲hrensausen vgl. Tinnitus aurium …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Ohrensausen — Oh|ren|sau|sen, das; s …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ohrenkrankheiten — Ohrenkrankheiten, die Erkrankungen des Gehörorgans und seiner Nebenorgane. Die wissenschaftliche Entwickelung der Ohrenheilkunde datiert erst vom Beginn der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts, nachdem durch die pathologisch anatomischen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”