Ohrmuschel

Ohrmuschel, s. Ohr, S. 3.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ohrmuschel — Ohrmuschel, 1) (Anat.), s. Ohr; 2) Muschel, so v.w. Kammmuschel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ohrmuschel — Menschliches Ohr Ohrmuschel einer Katze mit dem Tragus und Antitragus (T …   Deutsch Wikipedia

  • Ohrmuschel — die Ohrmuschel, n (Oberstufe) der außen liegende Teil des Ohres Beispiele: Die Schallwellen gelangen durch die Luft in die Ohrmuschel. Bei dieser speziellen Form der Akupunktur werden Nadeln in die Ohrmuschel gesetzt …   Extremes Deutsch

  • Ohrmuschel — Ohr|mu|schel 〈f. 21〉 1. 〈Anat.〉 aus Knorpel bestehender Teil des äußeren Ohrs: Auricula 2. 〈17. Jh.〉 ovale Ornamentform * * * Ohr|mu|schel, die: äußerer, knorpeliger Teil des Ohrs. * * * Ohr|mu|schel, die: äußerer, knorpeliger Teil des Ohres …   Universal-Lexikon

  • Ohrmuschel — O̲hr·mu·schel die; der Teil des (menschlichen) Ohrs, den man sieht …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ohrmuschel — O̲hrmuschel vgl. Concha auriculae …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Ohrmuschel — Ohr|mu|schel …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ohrmuschel, die — Die Ōhrmúschel, plur. die n, der ganze äußere muschelförmige Theil des Ohres …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • die Ohrmuschel betreffend — aurikular …   Universal-Lexikon

  • Segelohr — Abstehende Ohren (lat.: Otapostasis oder Apostasis otium) – umgangssprachlich oft als „Segelohren“ bezeichnet – liegen dann vor, wenn eine oder beide Ohrmuscheln mehr als 30° vom Kopf abstehen oder der Abstand zwischen Rand der Ohrmuschel und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”