Ohrschmalzdrüsen

Ohrschmalzdrüsen, s. Ohr, S. 3.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ohr — (Auris), das Organ des Gehörsinns (s. Gehör), besteht aus einer schalleitenden (äußeres und mittleres O.) und einer schallempfindenden Abteilung (inneres O. [Tafel: Sinnesorgane II, 1 6]). Das äußere O. besteht aus der Ohrmuschel (Auricula) und… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ohr — Ohrwaschl (bayr.) (österr.) (umgangssprachlich); Lauschlappen (umgangssprachlich); Hörorgan; Gehör * * * Ohr [o:ɐ̯], das; [e]s, en: an beiden Seiten des Kopfes sitzendes, dem Hören dienendes Organ (bei Menschen und bei Wirbeltieren): große,… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”