Balkensiel


Balkensiel

Balkensiel, s. Siel.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balkenschleuße — (Balkensiel), eine aus Baumstämmen gefertigte Schleuße …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Siele — oder Deichschleusen, Bauwerke, die in erster Linie zur Entwässerung der bedeichten Niederungen, daneben aber auch zum Einlassen von Wasser bei höheren Außenständen dienen. In diesem Falle heißen sie Einlaß oder Bewässerungssiele und Einlaß oder… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Balkenschleuse, die — Die Balkenschleuse, plur. die n, in dem Wasserbaue, eine Schleuse, welche aus an und auf einander gelegten Balken bestehet; in Niedersachsen ein Balkensiel …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Siel, das — Das Siel, des es, plur. die e, ein nur in den Niederdeutschen Marschländern übliches Wort, eine Schleuse unter einem Deiche oder Wasserdamme zu bezeichnen, wodurch das innerhalb des Deiches befindliche Wasser abgelassen wird. Daher das Balkensiel …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.