Abendlichtnelke


Abendlichtnelke

Abendlichtnelke, s. Melandryum.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lychnis — L. (Lichtnelke), Gattung der Karyophyllazeen, meist mehrjährige Kräuter mit dem Habitus von Silene, seltener von Agrostemma, mit breiten, gegenständigen Blättern, in Trugdolden oder Büscheln stehenden Blüten und fünfklappig aufspringender,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Melandryum — Roehl. (Lichtnelke, Abendlichtnelke), Gattung der Karyophyllazeen, einjährige oder ausdauernde Kräuter von sehr verschiedenem Habitus mit mehr oder weniger bauchig aufgeblasenem Kelch. 50–60 Arten, von denen M. album Garcke mit weißen, seltener… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lychnis — Lychnis, L., Lichtnelke, Pflanzengattg. der Karyophyllazeen, Kräuter der nördl. gemäßigten Zone, mit schönen Blüten L. viscarĭa L. (Kleb oder Pechnelke), rotblühend, unter den Gelenkknoten pechartig klebrig; L. flos cucŭli L. (Feuernelke,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nachtnelke — Nạcht|nel|ke 〈f. 19; Bot.〉 an Hecken, Wegrändern u. Gebüschen häufige Pflanze aus der Familie der Nelkengewächse mit röhrigem bis bauchigem Kelch u. sich abends öffnender weißer Blumenkrone: Melandrium * * * Nachtnelke,   Melạndryum,… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.