Roheisen


Roheisen

Roheisen, s. Eisen, S. 481.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Roheisen — ist das Produkt des Hochofenprozesses. Inhaltsverzeichnis 1 Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Roheisen — Roheisen, s.u. Eisen III. A) u. Eisenschmelzen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Roheisen — Roh|ei|sen 〈n. 14; unz.〉 Eisen, wie es aus dem Hochofen kommt * * * Roh|ei|sen, das <o. Pl.> (Hüttenw., Metallbearb.): Eisen im rohen, unverarbeiteten Zustand. * * * Roh|eisen,   das im Hochofen erschmolzene Eisen mit hohem… …   Universal-Lexikon

  • Roheisen — ketus statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. cast iron vok. Roheisen, n rus. чугун, m pranc. fonte, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Roheisen — Roh|ei|sen, das; s …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Roheisen, Roheisenherstellung — Roheisen, Roheisenherstellung. Als Roheisen bezeichnet man diejenigen Legierungen von Eisen mit Kohlenstoff, Silicium, Mangan, Schwefel, Phosphor u.s.w., welche sich von dem schmiedbaren Eisen (s. Eisen, Flußeisen, Schweißeisen, Stahl)… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Roheisen, Roheisenerzeugung — (s. Bd. 7, S. 451 ff.). Um die Beheizungsdauer der Winderhitzer (Cowper) abzukürzen und damit eventuell auch die Zahl der Winderhitzer zu vermindern, wird nach dem Vorgang von Pfoser Strack Stumm [1] das Gichtgas der Verbrennungsluft unter Druck… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Roheisen, das — Das Roheisen, des s, plur. von mehrern Arten oder Quantitäten, ut nom. sing. das aus dem Erze geschmolzene Eisen, welches erst unter dem Hammer zu Weich oder Stabeisen bereitet werden muß …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Todtgares Roheisen — (schwarzes, übergares Roheisen), die dunkelste Sorte Roheisen, ist grauschwarz, sehr grobkörnig, weich u. mürbe, daher nicht zum Guß brauchbar, weshalb es auch nie absichtlich erzeugt wird …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Thomasprozeß, -roheisen, -flußeisen, -stahl, -werk — Thomasprozeß, roheisen, flußeisen, stahl, werk. Thomasprozeß ist der von Thomas und Percy Gilchrist 1878 zuerst durchgeführte Prozeß der Herstellung von Flußeisen bezw. Stahl aus phosphorhaltigem (Thomas )Roheisen in einer mit (basischer)… …   Lexikon der gesamten Technik


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.