Seegang


Seegang

Seegang, die Wellenbewegung des Meeres, wird nach folgender Skala bemessen: 0 = schlicht, 1 = sehr ruhig, 2 = ruhig, 3 = leicht bewegt, 4 = mäßig bewegt, 5 = unruhige (ziemlich grobe) See, 6 = grobe See. 7 = hoch, 8 = sehr hoch, 9 = äußerst hoch.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Seegang — Korfu, Westküste Der Ausdruck Seegang (fälschlich auch: Wellengang) bezeichnet im Allgemeinen eine Oberflächenerscheinung der Ozeane und Meere in Form von Wellen. Es handelt sich um die aktuelle vom Wind erzeugte (Windsee) und die ältere oder ins …   Deutsch Wikipedia

  • Seegang — Wellen; Wellenschlag; Gewoge; Wellengang; Dünung * * * See|gang 〈m. 1u; unz.〉 Bewegung der See, Wellengang ● hoher, leichter, schwerer, starker Seegang * * * See|gang, der <o. Pl.>: stärkerer Wellengang auf dem Meer: bei [starkem] S. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Seegang — Dünung, Wellengang; (Seemannsspr.): Dwarssee, Kreuzsee, See. * * * Seegang,der:Dünung·Wellengang·Wellenschlag·Wellen+Gewoge SeegangWellen,Wellengang,Wellenschlag,Dünung,Gewoge …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Seegang — vom Wind erzeugte unregelmaßige Bewegung der Wasseroberflache. Solange der Seegang unter dem direkten Einfluss des erzeugenden Windes steht, wird er Windsee, andernfalls Dunung genannt. Die Wellenhohen erreichen bis uber 30 m, die Wellenlangen… …   Maritimes Wörterbuch

  • Seegang — See·gang der; nur Sg; die Wellen, die der Wind auf dem Meer erzeugt <leichten, hohen, starken, schweren Seegang haben> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Seegang — jūrų bangavimas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Jūrų ar vandenynų paviršinio vandens sluoksnio svyravimas, atsirandantis dėl vėjo, Mėnulio ir saulės traukos jėgų, atmosferos slėgio svyravimo, žemės drebėjimų, dugno… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Seegang — See|gang, der; [e]s …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Dunung — Seegang, der nicht mehr unter dem Einfluss des erzeugenden Windfeldes steht. Ahnlich der Beaufort Skala fur Wind gibt es auch eine Skala zur Beschreibung der Dunung, die 1929 in Kopenhagen zum internationalen Gebrauch angenommene Douglas Skala: 0 …   Maritimes Wörterbuch

  • Mann-über-Bord-Manöver — Mann über Bord! Das Mann über Bord Manöver oder kurz MOB (selten auch die geschlechtsneutrale Version: Mensch über Bord Manöver oder Person über Bord Manöver) umfasst alle Maßnahmen zur Rettung eines Menschen, der von einem Wasserfahrzeug über… …   Deutsch Wikipedia

  • Anker — Ein Anker ist eine Einrichtung, mit der ein Wasserfahrzeug auf Grund oder auf Eis festgemacht wird, um nicht durch Wind, Wellen oder andere Einflüsse abgetrieben zu werden. Der Vorgang wird ankern genannt. Anker halten aufgrund ihres Gewichtes… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.