Stander

Stander

Stander, eine dreieckige ⊳ oder ausgezackte Bild im Fließtext Flagge, s. Flagge, S. 653, und Kommandozeichen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ständer — Ständer: Das Wort bezeichnet seit dem 18. Jh. Gestelle verschiedener Art. Es geht zurück auf spätmhd. stander, stentner, spätahd. stanter »Stellfass«, eine Bildung zu ahd. stantan »stehen« (vgl. ↑ Stand). In der Bedeutung »Pfosten« ist das Wort… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Stander — may refer to * Standing frame, assistive technology for the disabled * Stander (film), a movie about the South African police officer turned bank robber, Andre Stander …   Wikipedia

  • Ständer [2] — Ständer, ein Maschinengestellteil, der frei aufrecht steht. Für den Entwurf der Uebergangskurven (s. die Figur) empfiehlt sich das Verfahren, zwischen den Tangenten a c und b c die Gerade m m aus deren Mittelpunkten, und beliebig weiter n n aus… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ständer — Ständer, in der Heraldik der Teil des Schildes, der von einer von einem Ober oder Untereck des Schildes nach der Mitte gezogenen Schräglinie und einer von der Mitte des Schildrandes nach der Mitte gezogenen Teilungs oder Spaltlinie umgrenzt wird …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Stander — Stand er ( [ e]r), n. 1. One who stands. [1913 Webster] 2. Same as {Standel}. [Obs.] Ascham. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Stander-by — Stand er by ( b[imac] ), n. One who stands near; one who is present; a bystander. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Stander — Stander, 1) (Topstander), eine kleinere, dreieckige Flagge, auch von der Gestalt eines breiten Wimpels, welche von einem Capitän od. Commandeur geführt wird, welcher, ohne Admiral zu sein, ein Geschwader befehligt; 2) ein senkrecht hinter einem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ständer — Ständer, 1) das fest angeschlagene Ende eines laufenden Tauwerks; 2) ein Behältniß, welches für gewöhnlich an demselben Orte stehen bleibt; 3) ein aufrecht stehendes Stück Bauholz, bes. bei Thür u. Fenstergewänden, in Bund od. Fachwänden; daher… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ständer [1] — Ständer werden mitunter die vertikalen Stäbe (Vertikalen) von Fachwerkträgern genannt. Daher der Namen Ständerfachwerke für Fachwerke mit Vertikalen (vgl. Bd. 3, S. 534, 544). Weyrauch …   Lexikon der gesamten Technik

  • Stander — Stander, ausgezackte oder dreieckige Flagge als Schiffssignal oder Kommandozeichen …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.