Steinkohlenteer


Steinkohlenteer

Steinkohlenteer, s. Teer.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Steinkohlenteer — Steinkohlenteer, Kohlenteer, ein Teer, der bei der trocknen Destillation der Steinkohle zu etwa 6 Proz. entsteht, eine durch Kohlenstaub schwarz gefärbte Flüssigkeit vom spez. Gewicht 1,1 1,3, enthält feste und flüssige Kohlenwasserstoffe,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Steinkohlenteer — Steinkohlenteerverarbeitung Steinkohlenteer (als Arzneimittel Pix lithanthracis) ist ein Nebenprodukt der Koksgewinnung aus Steinkohle. Die zähflüssige schwarze Masse, die einen charakteristischen Geruch verströmt, wird aus den in der Kokerei… …   Deutsch Wikipedia

  • Steinkohlenteer — Karbolineum; Carbolineum * * * Stein|koh|len|teer 〈m. 1; unz.〉 aus Steinkohle gewonnener Teer * * * Stein|koh|len|teer [↑ Teer] beim Verkoken von Steinkohle als Destillat anfallende schwarze, zähfl. Masse, die neben aromatischen, z. T.… …   Universal-Lexikon

  • Steinkohlenteer — Stein|koh|len|teer …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Carbolineum — Steinkohlenteer; Karbolineum * * * Car|bo|li|ne|um 〈n.; s; unz.; fachsprachl.〉 = Karbolineum * * * Car|bo|li|ne|um [lat. carbo = Kohle u. oleum = Öl], das; s; GS: Karbolineum: aus Steinkohlenteer erhältliches fl. Gemisch von carbo u. heterocycl.… …   Universal-Lexikon

  • Karbolineum — Steinkohlenteer; Carbolineum * * * Kar|bo|li|ne|um 〈n.; s; unz.〉 aus Braunkohlenteer gewonnenes, braunes, schweres, phenolsäurehaltiges Öl, Anstrichmittel zur Erhaltung des Holzes od. zur Bekämpfung von Baumschädlingen u. gegen Wildfraß; oV… …   Universal-Lexikon

  • Steinkohleteer — Steinkohlenteerverarbeitung Steinkohlenteer (Pix lithanthracis, DAC) ist ein Nebenprodukt der Koksgewinnung aus Steinkohle. Die zähflüssige schwarze Masse, die einen unangenehmen Geruch verströmt, wird aus den in der Kokerei anfallenden Gasen… …   Deutsch Wikipedia

  • Chinolin — Strukturformel Allgemeines Name Chinolin Andere Namen 1 Azana …   Deutsch Wikipedia

  • Teer — Teer, neben andern Substanzen, wie Wasser, Gasen, Ammoniak u.s.w., bei der sogenannten trockenen Destillation entstehend, Stellt eine schwärzlichbraune, dickflüssige, teils aus öligen, teils aus harzigen und festen Anteilen bestehende Masse von… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Teer — Teer, Produkt der trockenen Destillation vieler organischer Körper, entsteht stets neben einer sauren oder ammoniakalischen wässerigen Flüssigkeit und einem Gasgemisch. Man gewinnt den T. als Nebenprodukt bei der Leuchtgasfabrikation, bei der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.