Studĭe


Studĭe

Studĭe (v. lat. studium), Übungsstück, Vorarbeit zu einem Kunstwerk, besonders in der Malerei etc.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Studie — Studie …   Deutsch Wörterbuch

  • Studie — нем. [шту/диэ] studio ит. [сту/дио] study англ. [ста/ди] этюд, упражнение …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • studie — obs. form of stithy, study …   Useful english dictionary

  • Studie — Der Begriff Studie bezeichnet: eine Designstudie einen Entwurf für künstlerische Arbeit, siehe Skizze Unternehmensstudie im Rahmen einer Finanzanalyse eine Form der Schachkomposition, siehe Studie (Schach) Studie als wissenschaftliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Studie — Betrachtung; Auswertung; Überprüfung; Prüfung; Erforschung; Analyse; Untersuchung; Begutachtung; Experiment; Versuch; Test; Erhebung …   Universal-Lexikon

  • studie — I stu|die 1. stu|die sb., n el. t, r, rne (et kunstnerisk arbejde; undersøgelse i form af en afhandling); en el. et studie i Herman Bangs forfatterskab II stu|die 2. stu|die sb., t, r, rne (lokale til optagelse af musik, film, radio el. tv… …   Dansk ordbog

  • Studie — 1. Entwurf, Modell, Muster, Skizze; (schweiz.): Sudel; (landsch.): Kladde. 2. Abhandlung, Arbeit, Betrachtung, Untersuchung; (bildungsspr.): Analyse; (bildungsspr. veraltend): Traktat; (veraltet): Traité. * * * Studie,die:⇨Untersuchung(1)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Studie — 1. Et studie: Kunstnerværksted, filmatelier, radiorum. 2. En studie: Udkast til et kunstværk. Se også Studio …   Danske encyklopædi

  • Studie — Stu̲·die [ di̯ə] die; , n; 1 eine Studie (zu etwas, über etwas (Akk)) eine schriftliche wissenschaftliche Arbeit ≈ ↑Untersuchung (2): eine Studie über die Ursachen des Waldsterbens 2 eine einfache Zeichnung, mit der ein Maler ausprobiert, wie… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Studie — studieren »lernen, ‹er›forschen; die Hochschule besuchen«: Das seit dem 13. Jh. bezeugte Verb geht auf lat. studere »etwas eifrig betreiben; sich wissenschaftlich betätigen, studieren« zurück. Aus dessen Part. Präs. studens (studentis) stammt das …   Das Herkunftswörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.