Summe


Summe

Summe (lat. Summa), in der Arithmetik das Ergebnis (Resultat) einer Addition (s. d.). Das Wort S. bedeutet hierbei wohl ursprünglich die höchste (oberste) Zahl, und die Benennung stammt daher, daß man früher die S. einer Reihe von Zahlen über diese Reihe schrieb, nicht, wie wir es jetzt tun, darunter. Summenformel, der Ausdruck, der die S. einer beliebigen Anzahl von aufeinander folgenden Gliedern einer Reihe (s. d.) darstellt.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Summe — »Ergebnis einer Addition; Gesamtzahl; Geldbetrag«: Das seit dem 13. Jh. bezeugte Substantiv (mhd. summe) geht wie entsprechend frz. somme »Summe« auf lat. summa »Gesamtheit; Gesamtzahl, Summe« (eigentlich »die an der Spitze stehende Zahl, die das …   Das Herkunftswörterbuch

  • Summe — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Betrag • Gesamtzahl Bsp.: • Sie mussten eine große Summe zahlen. • Wir gaben eine Menge Geld (= einen großen Geldbetrag) aus …   Deutsch Wörterbuch

  • Summe — Summe, 1) eine Gesammtzahl aus mehren einzelnen Zahlen od. Posten; 2) von Größen die eine, welche man erhält, wenn man die Einheiten mehrer anderer gegebener Größen, welche die Posten od. Summanden heißen, zusammenzählt. Sind die Summanden… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Summe — Summe, das Resultat der Addition …   Lexikon der gesamten Technik

  • Summe — Summe, in der Arithmetik Größe, welche mehren andern zusammen gleich ist, somit das Ergebniß der Addition; die Größen, welche addirt werden sollen, heißen deßhalb Summanden. Haben sie gleiche Vorzeichen, so heißt die Addition und die erhaltene S …   Herders Conversations-Lexikon

  • Summe — Sf std. (13. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. summa Gesamtzahl , ursprünglich die oberste (Zahl) , da früher von unten nach oben addiert wurde. Adjektiv: summarisch; Verb: summieren.    Ebenso nndl. som, ne. sum, nfrz. somme, nschw. summa, nisl.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Summe — Das große griechische Sigma wird oft verwendet, um Folgen von Zahlen zu addieren, und auch Summenzeichen genannt. In der Mathematik ist eine Summe das Ergebnis einer Addition. Im einfachsten Fall ist eine Summe also eine Zahl, welche durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Summe — Gesamtmenge; Betrag; Absolutbetrag (fachsprachlich); Menge; Gesamtheit; Spektrum; Vielfalt; Palette * * * Sum|me [ zʊmə], die; , n: 1. Ergebnis beim Addieren …   Universal-Lexikon

  • Summe — Sụm·me die; , n; 1 das Ergebnis, das man erhält, wenn man Zahlen zusammenzählt, addiert ↔ Differenz: Die Summe von drei und / plus vier ist sieben (3 + 4 = 7) || K: Endsumme, Gesamtsumme, Zwischensumme 2 eine bestimmte Menge Geld ≈ Betrag… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Summe — Sụm|me 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 1. 〈Math.〉 Ergebnis einer Addition 2. bestimmter Betrag an Geld; eine beträchtliche, große, hohe, kleine Summe; die runde Summe von 500 Euro 3. 〈fig.〉 Gesamtheit, das Ganze; Summe aller Erkenntnis, des Wissens [Etym.:… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.