Tüpfel


Tüpfel

Tüpfel, Tüpfelgefäße, Tüpfelkanäle, s. Leitungsgewebe und Pflanzenzelle, S. 737.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tüpfel — Tüpfel, aus Gruppen von ⇒ Plasmodesmen bestehende, unverdickte Stellen in der Sekundärwand von Pflanzenzellen, bei benachbarten Zellen aneinander stoßend und bei starker Wandverdickung röhrenförmige Kanäle bildend; dienen dem Stofftransport… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Tüpfel — Tüpfel,derod.das:⇨Tupfen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Tüpfel — Smn erw. reg. (15. Jh.) Stammwort. Verkleinerungsform zu fnhd. tupf. Sonst älter mhd. topfe m., ahd. topfo m. Punkt . Zu tupfen. Adjektiv: getüpfelt. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Tüpfel — »Punkt, runder Fleck«: Das seit dem 15. Jh. bezeugte Wort ist eine Verkleinerungsbildung zu dem noch im Oberd. gebräuchlichen Tupf »Punkt, Fleck« (mhd. topfe, ahd. topho). Dieses Substantiv gehört im Sinne von »‹leichter› Stoß, Schlag« zu der… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Tüpfel — Als Tüpfel werden in der Pflanzenanatomie dünne Stellen oder Aussparungen in der Sekundärwand von Pflanzen bezeichnet, die dem Stoffaustausch zwischen benachbarten Zellen dienen. Die Gesamtheit der Tüpfel und ihre Anordnung wird als Tüpfelung… …   Deutsch Wikipedia

  • Tüpfel — Tụ̈p|fel 〈m. 5 oder n. 13〉 1. kleiner Tupfen 2. Aussparung in der Wandverdickung pflanzl. Zellen * * * Tụ̈p|fel, das od. der; s, [spätmhd. dippfel, Vkl. von ↑ Tupf] (selten): Tüpfelchen. * * * Tüpfel,   bei pflanzlichen Zell …   Universal-Lexikon

  • Tüpfel — Tüpfelm denTüpfelaufsisetzen=etwbisindiekleinsteKleinigkeitausführen,fertigstellen;jmetwgenauauseinandersetzen.Tüpfel=Punkt.Seitdem19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Tüpfel — Tụ̈p|fel, der oder, österreichisch nur, das; s, (Pünktchen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Tüpfel — *1. Das Düpfel auf dem i fehlt nicht. – Eiselein, 128. Es ist alles vollendet, es fehlt nicht das Geringste. *2. Net s Dipfel auf m i dörf fehla. (Ulm.) [Zusätze und Ergänzungen] 3. Er ist das Tüpferl auf dem i. Dasjenige Glied, was nicht fehlen… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Tüpfel-Enzian — (Gentiana punctata) Systematik Asteriden Euasteriden I …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.