Verkehrstruppen


Verkehrstruppen

Verkehrstruppen, die Eisenbahn-, Telegraphen- und Luftschiffertruppen. Die preußischen und sächsischen V. unterstehen der Inspektion der V. und sind: Eisenbahnbrigade (3 Regimenter, Depotverwaltung und Militäreisenbahn mit Betriebsabteilung), 2 Inspektionen der Feldtelegraphie mit zusammen 4 Telegraphenbataillonen und Kavallerietelegraphenschule, Luftschifferbataillon mit Versuchskompanie und Bespannungsabteilung, Versuchsabteilung der V. mit Versuchskompanie und Kraftfahrabteilung, Intendantur der V., Übungsplätze Clausdorf, Sperenberg. Schöneberg. Bayern hat unter der Inspektion des Ingenieurkorps und der Festungen ein Eisenbahnbataillon, ein Telegraphendetachement, Kavallerietelegraphenschule, Luftschifferabteilung.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verkehrstruppen — Verkehrstruppen, d.h. Truppen mit der Aufgabe, die im Kriege zur Verwendung kommenden Verkehrsmittel, Eisenbahnen, Telegraphen, Fernsprecher, Funkentelegraphen und optische Signalmittel, Kraftfahrzeuge und Fahrräder, Luftfahrzeuge, Brieftauben… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Verkehrstruppen — Verkehrstruppen, im deutschen Heere seit 1899 Bezeichnung der Eisenbahn , Telegraphen und Luftschiffertruppen, unterstehen dem Inspekteur der V …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eisenbahntruppen — (railway troups; troupes de chemln de fer; truppe ferroviarie), besondere Truppen für den Bau und Betrieb von Eisenbahnen im Kriege. Um für diese Aufgabe vorbereitet zu sein, müssen sie schon im Frieden militärisch und technisch ausgebildet… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Armeekorps — Ein Korps (franz. corps, „Körper(schaft)“; von lat. corpus, „Körper“) ist ein militärischer Großverband des Heeres aus mehreren Divisionen beziehungsweise Brigaden und zusätzlichen Korpstruppen. Der Truppenverband besteht in der Regel aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenbahnpioniere — Eisenbahntruppen sind Militärabteilungen, die auch als Eisenbahnpioniere bezeichnet werden. Sie bauen, reparieren, betreiben oder zerstören militärisch relevante Eisenbahnstrecken und die dazugehörende Infrastruktur. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenbahntruppen — sind Militärabteilungen, die auch als Eisenbahnpioniere bezeichnet werden. Sie bauen, reparieren, betreiben oder zerstören militärisch relevante Eisenbahnstrecken und die dazugehörende Infrastruktur. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Korps — Ein Korps [koːɐ̯] (franz. corps, „Körper(schaft)“; von lat. corpus, „Körper“) ist ein militärischer Großverband des Heeres aus mehreren Divisionen beziehungsweise Brigaden und zusätzlichen Korpstruppen. Der Truppenverband besteht in der Regel aus …   Deutsch Wikipedia

  • Militäreisenbahndienst — Eisenbahntruppen sind Militärabteilungen, die auch als Eisenbahnpioniere bezeichnet werden. Sie bauen, reparieren, betreiben oder zerstören militärisch relevante Eisenbahnstrecken und die dazugehörende Infrastruktur. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutschland — (Deutsches Reich, franz. Allemagne, engl. Germany), das im Herzen Europas, zwischen den vorherrschend slawischen Ländern des Ostens und den romanischen des Westens und Südens liegende, im SO. an Deutsch Österreich und im N. an das stammverwandte… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Militäreisenbahnwesen — Militäreisenbahnwesen. Die militärisch geleitete Benutzung der Eisenbahnen zur Truppenbeförderung für Kriegszwecke, sowohl während der Mobilmachung, des strategischen Aufmarsches, als auch im weitern Verlaufe des Feldzugs, wurde zuerst 1842 von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.