Vollschiff


Vollschiff

Vollschiff (Fregattschiff), drei- bis fünfmastiges Segelschiff, dessen sämtliche Masten vollgetakelt sind, d. h. Rahsegel führen, im Gegensatz zur Bark und zum Schoner. Vgl. Schiff (mit Tafel »Schiffsarten I-III«) und Takelung (mit Tafel I u. II).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vollschiff — Vollschiff, eine Art Kauffahrer, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vollschiff — Vollschiff, Dreimaster, Schiff, das 3 Masten und an jedem gleichviel Stengen, Rahen und Segel führt, vollgetakelt ist [Abb. 1928] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Vollschiff — Das Rigg eines Vollschiffes mit Bezeichnung der dazugehörenden Segel und Masten …   Deutsch Wikipedia

  • Vollschiff — Vọll|schiff 〈n. 11; Mar.〉 Drei bis Fünfmaster mit voller Takelung * * * Vollschiff,   drei bis fünfmastiges Segelschiff, dessen sämtliche Masten voll mit Rahsegeln getakelt sind. * * * Vọll|schiff, das (Schifffahrt früher): Segelschiff, dessen… …   Universal-Lexikon

  • Vollschiff — ein Schiff mit drei oder mehr nur vollgetakelten Masten (ein Zweimastvollschiff gibt es nicht, das ist eine Brigg). Vollschiff ist das Schiff mit drei Masten, die Masten heißen: Fock , Groß , Kreuzmast. Es gibt bzw. gab ferner Viermastvollschiffe …   Maritimes Wörterbuch

  • Preussen (Vollschiff) — Die Preußen beim Auslaufen aus dem New Yorker Hafen unter Vollzeug (27. Mai 1908, Foto) Zum Vergleich: die „ …   Deutsch Wikipedia

  • Grosssegler — Windjammer S.T.S. Chersones (Kieler Woche 05) Windjammer ist ein Großseglertyp, der nach der Klipperära in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts aufkam und die Nachfolge der schnellen Segler antrat. Es waren aus Holz (vorwiegend USA bis 1892),… …   Deutsch Wikipedia

  • Tall Ship — Windjammer S.T.S. Chersones (Kieler Woche 05) Windjammer ist ein Großseglertyp, der nach der Klipperära in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts aufkam und die Nachfolge der schnellen Segler antrat. Es waren aus Holz (vorwiegend USA bis 1892),… …   Deutsch Wikipedia

  • Windjammer — S.T.S. Chersones (Kieler Woche 05) Der Windjammer ist ein Großseglertyp, der nach der Klipperära in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts aufkam und die Nachfolge der schnellen Segler antrat. Es waren aus Holz (vorwiegend USA bis 1892), Eisen… …   Deutsch Wikipedia

  • Flying-P-Liner — Lief als Padua 1926 als letzter P Liner vom Stapel und ist als einziger noch aktiv: die heutige Krusenstern Modell des …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.