Vulkān [1]


Vulkān [1]

Vulkān, von Leverrier vorgeschlagener Name für einen angeblichen intramerkuriellen Planeten, dessen Existenz durch Leverriers Untersuchungen über die Bewegung des Merkur wahrscheinlich gemacht wurde. Von mehreren Seiten wurden angebliche Beobachtungen solcher Planeten vor der Sonnenscheibe mitgeteilt, die sich jedoch in fast allen Fällen als Sonnenflecke erklären ließen. Da es bisher weder bei totalen Sonnenfinsternissen noch auf den täglich auf mehreren Sternwarten aufgenommenen Sonnenphotographien gelungen ist, einen solchen intramerkuriellen Planeten zu entdecken, so ist die Existenz eines größern Körpers sehr unwahrscheinlich geworden, dagegen dürfte es ziemlich sicher sein, daß die Sonne innerhalb der Merkurbahn von einer Anzahl von Meteorschwärmern umkreist wird.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vulkan — Vulkan …   Deutsch Wörterbuch

  • vulkan — vùlkān m <G vulkána> DEFINICIJA 1. geogr. otvor, krater u Zemljinoj kori kroz koji tijekom aktivnosti izbijaju lava, piroklastično kamenje, usijane stijene, pepeo i plinovi [izbio vulkan; proradio vulkan] 2. brdo koje se stvorilo od… …   Hrvatski jezični portal

  • vùlkān — m 〈G vulkána〉 1. {{001f}}geogr. otvor, krater u Zemljinoj kori kroz koji tijekom aktivnosti izbijaju lava, piroklastično kamenje, usijane stijene, pepeo i plinovi [izbio ∼; proradio ∼] 2. {{001f}}brdo koje se stvorilo od materijala izbačenih iz… …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • Vulkan — Sm std. (17. Jh.) Onomastische Bildung. Neubildung zu l. Vulcānus, dem Namen des Gottes der Feuerflamme. Adjektiv: vulkanisch.    Ebenso nndl. vulkaan, ne. volcano, nfrz. volcan, nschw. vulkan, nnorw. vulkan. ✎ Weimann, K. H. DWEB 2 (1963), 407;… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Vulkan — Vulkān, genit. s, plur. e, in der Mythologie, der bekannte Gott des Feuers und der Schmiede. Sehr unschicklich ist es, wenn einige einen Feuer speyenden Berg, nach dem Vorgange der Franzosen, einen Vulkan nennen wollen. Warum nicht lieber… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Vulkan — Vulkan, s. Vulcanus …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vulkān [2] — Vulkān, Maschinenbau Aktiengesellschaft in Bredow bei Stettin, 1856 hervorgegangen aus einer von Früchtenicht und Brock gegründeten Maschinenfabrik. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb dieser inzwischen erweiterten Fabrik in Verbindung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vulkan — Vulkan, Planet, s. Intramerkurieller Planet …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Vulkan [2] — Vulkān, ital. Gottheit, s. Vulcanus …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Vulkan — (Mythologie), siehe Häphästos …   Damen Conversations Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.