Warmbeet


Warmbeet

Warmbeet, Vorrichtung zur Kultur von Pflanzen, die einer größern Bodenwärme bedürfen, entweder ein warmes Mistbeet oder ein mit Glas bedecktes Beet, das von unten durch Wasser-, Dampf- oder Kanalheizung erwärmt wird. Unbedeckte Warmbeete, nach Art der Mistbeete angelegt, benutzt man in Gärten zur Kultur mancher Blattpflanzen, wie Canna, Ricinus, Colocasia etc.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Warmbeet — Warmbeet,   Frühbeet. * * * Wạrm|beet, das (Gartenbau): beheiztes Frühbeet …   Universal-Lexikon

  • Gärtnerei — Gärt|ne|rei [gɛrtnə rai̮], die; , en: Betrieb eines Gärtners: in der Gärtnerei Blumen und Sträucher für den Garten kaufen. Zus.: Blumengärtnerei, Gemüsegärtnerei, Obstgärtnerei. * * * 1 51 der Gartenbaubetrieb (die Gärtnerei, der… …   Universal-Lexikon

  • Gartenbaubetrieb — 1 51 der Gartenbaubetrieb (die Gärtnerei, der Erwerbsgartenbau) 1 der Geräteschuppen 2 der Hochbehälter (das Wasserreservoir) 3 die Gartenbaumschule, eine Baumschule 4 das Treibhaus (Warmhaus, Kulturhaus, Kaldarium) 5 das Glasdach 6 die Rollmatte …   Universal-Lexikon

  • Frühbeet — Früh|beet 〈n. 11〉 mit Brettern umgebenes, mit Glasdeckel versehenes Beet mit Pflanzen, die früh im Jahr blühen od. reifen * * * Früh|beet, das: zur Anzucht junger Pflanzen angelegtes Beet, das zum Schutz vor der Witterung mit einer Umrandung… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.