Binnenwasser


Binnenwasser

Binnenwasser, in eingedeichten Niederungen sich sammelndes Niederschlags- und Quellwasser, das in meistens künstlich hergestellten Wasserzügen, Binnentiefen (s. d.), zusammenläuft und bei niedrigem Außenwasserstande durch Siele abgelassen wird. Bei lange anhaltendem hohen Außenwasserstand überschwemmt das B. oft die ganze Niederung.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neustädter Binnenwasser — Blick vom Bahndamm über das Neustädter Binnenwasser auf Neustadt. Geographische Lage nordwestlich Neust …   Deutsch Wikipedia

  • Neustädter Binnenwasser — Location Schleswig Holstein Coordinates …   Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Düsseldorf-Golzheim — Die Liste der Baudenkmäler in Düsseldorf Golzheim enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet von Düsseldorf Golzheim, Stadtbezirk 01, in Nordrhein Westfalen. Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der Stadt Düsseldorf …   Deutsch Wikipedia

  • Neustadt (Holstein) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Neustadt an der Ostsee — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Neustadt in Holstein — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Pelzerhaken — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Schleuse [1] — Schleuse, 1) (Schiffs , Schifffahrtsschleuse), Wasserbauten, welche zur schiffbaren Verbindung zweier nebeneinanderliegender Gewässer von verschieden hohem Spiegel dienen. Je nachdem die S. in Flüssen behufs Überwindung starker Gefälle, Umgehung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schleuse [1] — Schleuse, ein Bauwerk, das zwei Wasserflächen von verschiedener Spiegelhöhe trennt und verschließbare Enden hat, mittels deren sich eine Verbindung zwischen Ober und Unterwasser herstellen läßt. Bei Spülschleusen zur künstlichen Spülung von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rügen — Rügen, die größte der deutschen Inseln; liegt in der Ostsee, unsern der pommerschen Küste, von welcher es der 1/4 Meilen breite Sund od. Gellen (Göllen) trennt; 19,25 QM. mit 42,000 Ew.; bildet den Kreis Bergen des Regierungsbezirks Stralsund in… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.