Bobrikow


Bobrikow

Bobrikow, Nikolai Iwanowitsch, russ. General, geb. 1839, Stabschef der Truppen der Garde und des Petersburger Militärbezirks, General der Infanterie (seit 1897), Generaladjutant, Mitglied des Kriegsrats. Zum Generalgouverneur von Finnland und Kommandant der Truppen des finnländischen Militärbezirks ernannt (29. Aug. 1898), erstrebte er die völlige Einfügung Finnlands in das Gesamtreich (s. Finnland).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bobrikow — Generalgouverneur Nikolai Bobrikow 1839 1904 Nikolai Iwanowitsch Bobrikow (russisch Николай Иванович Бобриков; * 27. Januar 1839 in Strelna bei Sankt Petersburg; † 17. Juni 1904 in Helsinki) war ein russischer …   Deutsch Wikipedia

  • Nikolai Bobrikow — Generalgouverneur Nikolai Bobrikow 1839 1904 Nikolai Iwanowitsch Bobrikow (russisch Николай Иванович Бобриков; * 27. Januar 1839 in Strelna bei Sankt Petersburg; † 17. Juni 1904 in Helsinki) war ein russischer …   Deutsch Wikipedia

  • Nikolai Iwanowitsch Bobrikow — Generalgouverneur Nikolai Bobrikow 1839 1904 Nikolai Iwanowitsch Bobrikow (russisch Николай Иванович Бобриков; * 15. Januarjul./ 27. Januar 1839greg. in Strelnja, heute zu Sankt Petersburg; …   Deutsch Wikipedia

  • Großherzogtum Finnland — Das Großfürstentum Finnland (finn. Suomen suuriruhtinaskunta, schwed. Storfurstendömet Finland, russisch Великое княжество Финляндское) war von 1809 bis 1917 ein mit einer weitgehenden inneren Autonomie ausgestatteter Teil des Russischen Reiches …   Deutsch Wikipedia

  • Großfürstentum Finnland — Das Großfürstentum Finnland (finnisch Suomen suuriruhtinaskunta, schwedisch Storfurstendömet Finland, russisch Великое княжество Финляндское) war von 1809 bis 1917 ein mit einer weitgehenden inneren Autonomie ausgestatteter Teil… …   Deutsch Wikipedia

  • Finnische Geschichte — Inhaltsverzeichnis 1 Frühgeschichte 2 Ein Teil Schwedens 3 Finnischer Krieg und Ablösung von Schweden 4 Autonomes Großfürstentum des russischen Zaren 4.1 Entstehung un …   Deutsch Wikipedia

  • Finnische Kriege — Inhaltsverzeichnis 1 Frühgeschichte 2 Ein Teil Schwedens 3 Finnischer Krieg und Ablösung von Schweden 4 Autonomes Großfürstentum des russischen Zaren 4.1 Entstehung un …   Deutsch Wikipedia

  • Finnland im Zweiten Weltkrieg — Inhaltsverzeichnis 1 Frühgeschichte 2 Ein Teil Schwedens 3 Finnischer Krieg und Ablösung von Schweden 4 Autonomes Großfürstentum des russischen Zaren 4.1 Entstehung un …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Finnlands — Wappen Finnlands Die Geschichte Finnlands beginnt mit der frühesten menschlichen Besiedlung ab 8500 v. Chr. Die Wurzeln der Finnischen Bevölkerung waren Gegenstand wiederholter Kontroversen. Einige Forschungsmeinungen gehen davon aus, dass ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Eugen Schauman — (* 10. Mai 1875 in Charkiw, damals Russland; † 16. Juni 1904 in Helsinki) war ein finnischer Nationalist. Er erschoss im Senat den zaristischen Generalgouverneur Finnlands, Nikolai Iwanowitsch Bobrikow, bevor er sich selbst das Leben nahm.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.